Pilot Kosten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es ist für einen "normal verdienenden" Piloten möglich, die Kosten zu begleichen; schließlich haben das Tausende im Laufe der Nachkriegsfliegerei schon geschafft. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten: 

1. Eine Airline finden, die in Vorlage tritt. Dann zahlst Du das Geld in Form von Raten wieder zurück (ganz oder einen gewissen Anteil) 

2. Eine Airline finden, die Dich ausbildet, von Dir das Geld kassiert, aber Dir auch bei der Finanzierung hilft, z. B. durch eine darauf spezialisierte Bank. 

3. Eine Flugschule, bei der Du entweder alle Kosten vorstrecken musst oder 

4. eine Flugschule, bei der Du in Raten zahlen kannst (nicht unbedingt monatlich, sondern in mehr oder wenigen großen Teilbeträgen). 

Und alle möglichen anderen Kombinationen gibt es natürlich auch noch. Dass der Pilotenmarkt derzeit überlaufen ist, macht es sicher schwieriger, ans nötige Kleingeld oder eine moderate Finanzierung zu kommen. 

Keine Sorge, im voraus musst Du das Geld nicht haben, denn je nachdem wo Du die Ausbildung absolvierst wird das Geld peu à peu während der Ausbildung fällig oder aber Du zahlst nur einen kleinen Teil von ca. 20.000 - 30.000 selbst und bekommst den Rest von 70.000 - 80.000 EURO als Darlehen, das dann nach Deiner Anstellung Stück für Stück vom Gehalt abgezogen wird.  Du solltest Dich deshalb nur bei einem Unternehmen bewerben, das eine ab-initio Ausbildung anbietet, wo Dir die Ausbildung vom Unternehmen finanziert wird. 

Normalerweise ist es so das die Airline die dich ausbildet dir den Kredit gibt und nach bestandener Prüfung und Arbeitsbeginn dieser Kredit von Dir in Raten zurück gezahlt wird. In letzter zeit sind allerdings so viele Piloten ausgebildet worden das es ein Überangebot gibt. Das heißt die meisten finden keinen Job und müßen um Ihre Lizenz zu erhalten sogar für Flugstunden zahlen. Ryanair z.b. hat kaum noch angestellte Copiloten sondern lässt fremde Piloten gegen Bezahlung fliegen. Im Moment ist es also sehr schwierig in dem Job noch Geld zu verdienen.

Was möchtest Du wissen?