Bin ich jetzt mit der Pille noch geschützt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern du innerhalb der 12 Stunden Toleranz die Pille  nachgenommen hast, bleibst du geschützt.

Wenn du die 12 Stunden überschritten hast (also die Pille nach 8 Uhr heute morgen genommen hast oder nach 9, falls du sie vorgestern Abend erst um 21 Uhr genommen hast) gilt das als Einnahmefehler.

Einnahmefehler kann man korrigieren. Wie, das steht in der Packungsbeilage.

http://mibe.de/tl_files/dp_de/content/produkte_mibe/gebrauchsinformationen/madinette_30/Gebrauchsinformationen.pdf Schau auf Seite 12. Übrigens entsprechen diese Empfehlungen nicht den allgemein üblichen, aber du solltest dich daran halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nachgenommen hast, das meist im Zeitraum von 12 Stunden, bist du weiterhin geschützt. Um auf Nummer sicher zu gehen solltest du aber zusätzlich mit Kondom verhüten, wenn du nun Geschlechtsverkehr haben solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Uhrzeit an, wann du sie morgens eingenommen hast.
Beipackzettel gibt es von so ziemlich allen Pillen online zum nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?