Pillle vergessen und Pille danach!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Pille danach sollte so schnell wie möglich nach dem fraglichen GV eingenommen werden - bestenfalls innerhalb 12 Stunden. Je mehr Zeit aber zwischen dem ungeschützten Geschlechtsverkehr und der Einnahme der „Pille danach“ liegt, desto größer ist die Zeitspanne, in der noch ein Eisprung stattfinden kann.

Es gibt 2 Präparate - einmal die PiDaNa sie wird bis zu 72 Stunden beziehungsweise drei Tage nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Die ellaOne wird bis zu 120 Stunden (fünf Tage) nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen.

Dann gibt es noch die Kupferkette als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Die Kupferkette wäre bei dir eher anzuraten. Sie verhindert nämlich nicht den Eisprung sondern die Einnistung. Damit wäre sie auch in Frage gekommen falls der Eisprung schon stattgefunden hat.

Da du die 72 Std der PD überzogen hast kann dir keiner sagen ob die PD wirken konnte oder der Eisprung womöglich schon stattfand.

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen wo du jetzt ohnehin hingehen solltest.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach hättest du dir sparen können weil du die 72 Stunden Schwelle schon überschritten hattest. Die ist nämlich alles andere als 'gut' für deinen Körper..
Deine Situation ist grad ziemlich sch...e.
Geh so bald wie möglich zu deinem FA und berede das mit ihm/ihr. Er/sie kennt sich da am besten aus. Verlasse dich in solchen Situationen nicht aufs Internet. Ich drücke dir die Daumen das du nicht schwanger bist 🙄🙏🏼

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?