Pille,Schwanger. Etc. Dringend!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pilleneinnahme abzubrechen war Quatsch. Die darauf folgende Abbruchblutung sagt gar nichts darüber aus, ob du schwanger bist oder nicht. Solltest du die Einnahme in der ersten Woche abgebrochen haben, hast du sogar rückwirkend den Schutz für die vorhergehende Woche verloren, in jedem Fall aber so lange, bis du die Pille 7 Tage hintereinander wieder korrekt genommen hast.

Wenn du die Pille immer pünktlich genommen hast, kannst du kaum schwanger sein. Durchfall (also wirklich dünnflüssiger Stuhl in größerer Menge) beeinträchtigt die Wirkung der Pille nur, wenn er bis zu vier Stunden nach Einnahme der Pille stattfindet. Dann nimmt man eine Pille nach und gut ist. Breiiger Stuhl ist kein Durchfall.

Wenn man die Pille nimmt und wissen will, ob man schwanger ist, wartet man bis 19 Tage nach dem in Frage kommenden Sex und macht dann einen Schwangerschaftstest. Anders kann man bei Pilleneinnahme keine Schwangerschaft feststellen.

Deine Übelkeit kann alle möglichen Ursachen haben, man ist nicht gleich schwanger, wenn einem schlecht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marielle0606
16.10.2016, 10:55

Dankeschön! Wann fange ich jetzt am besten wieder mit der Pille an ? Nach der Abbruchblutung ? Danke!!!

0

Die Periode währrend man die Pille einnimmt, nennt man immer Abbruchblutung, weil du unter Pilleneinnahme keine Periode in dem Sinne hast, da ja kein Ei heranwächst.
Deshalb steht da Abbruchblutung.
Und nein das ist jetzt kein eindeutiges Anzeichen für eine Schwangerschaft. Geh und mach einen Test.
Und zur Info, man wird wegen Durchfall nicht schwanger, wenn die Pille 4 h Zeit hatte um vom Körper aufgenommen zu werden. Und wenn dann hätte man innerhalb von 12 h noch eine nachnehmen können. Der Schutz ist nicht sofort weg und auch schon gar nicht ganz, das Risiko erhöht sich nur, aber man wird dann nicht automatisch Schwanger.
Wenn du erst Durchfall hattest und jetzt Übelkeit, hast dir wahrscheinlich eh nur nen Magen Darm Virus eingefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Abbruchblutung in der Pillenpause sagt nichts über eine Schwangerschaft aus.

Und wenn du vor deiner spontanen Pause weniger als 14 Pillen genommen hast, hast du den Schutz für die Pause verloren. Ich hoffe sehr, dass du in dieser Pause keinen Sex ohne Kondom hattest.

Die Sache mit dem Durchfall musst du bitte noch näher erklären. War der Durchfall innerhalb der ersten 4 Stunden nach Einnahme der Pille, und wenn ja: Hast du eine Pille nachgenommen, wie es in der Packungsbeilage erklärt ist?

Hast du die Packungsbeilage überhaupt schon mal gelesen? Wenn ja, wieso ist dir nicht aufgefallen, dass Übelkeit eine Nebenwirkung der Pille sein kann, und dass man bei korrekter Einnahme der Pille nicht schwanger wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marielle0606
16.10.2016, 10:53

Nehme meine Pille seit 2 Jahren. Habe sie jetzt 12 Tage genommen und aufgehört sie zu nehmen um zu schauen ob ich Schwanger bin, da mir öfters schlecht war. Sex hatte ich während der Einnahme und Durchfall nach 4 stunden nach der Einnahme. Ja ich habe die Packungsbeilage gelesen!!

0

Was möchtest Du wissen?