Pillenwirkung trotz Antibiotikum ?

1 Antwort

Hm... Das hier kann man Wohl leider nicht mehr als schnell gelten lassen.. Mein Rat kommt wohl zu spät.. Wie du schon richtig erkannt hast wirkt die Pille bei Antibiotika nicht, daher solltest du zusätzlich verhüten! Wenn sowas passiert wie bei dir beschrieben solltest du dir (falls es nochmal, oder ähnlich passiert) die Pille danach holen! Die kannst du bis zu 5 Tage später noch nehmen! Aber ich denke/hoffe solch ein,Fehler passiert dir nicht zwei mal! Und wenn sonst mal so was sein sollte, von wegen "brauche schnell einen Rat" dann bitte, bitte geh doch zum Frauenarzt! Den kannst du auch anrufen und dann telefonisch um Rat bitten! Deswegen gibt es Ärzte! 

Hoffe du hast trotzdem eine Lösung gefunden! Viel Glück für die Zukunft! 

Beeinträchtigt mein Antibiotika meine Pille?

Hallo, ich muss aufgrund einer Blasenentzündung 3 Tage das Antibiotikum Ciprofloxacin 100mg nehmen Nebenbei nehme ich jedoch auch die Pille Zoely. Muss ich währenddessen oder danach zusätzlich verhüten, da das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinträchtigt ? Im Beipackzettel habe ich leider nichts gefunden.. danke im Voraus !!

...zur Frage

pille novial und das antibiotikum ciprofloxacin?

hallo, ich nehme jetzt seit ca. 3 jahren die pille novial. gestern habe ich mit meinem freund geschlafen und heute hat mir der arzt das antibiotikum ciprofloxacin verschrieben. nun ist meine frage ob ich bei der einnahme die ich heute beginne schwanger werden kann, da das antibiotikum die wirkung der pille abschwächt..

...zur Frage

Pillenpause Antibiotika eingenommen, schützt Pille jetzt beim Pillenstart wenn ich aufhoere?

Hallo, ich habe gehoert, das Antibiotika die Pillenwirkung negativ beeinflussen kann. Während meiner Pillenpause habe ich Antibiotika (Amoxicillin 1000mg) genommen aufgrund einer Entzündung nachdem meine Weisheitszähne gezogen worden sind. Gestern habe ich die erste Pille wieder genommen und Antibiotika ausgelassen. Wirkt die Pille jetzt weiterhin normal? Oder sollte ich noch mit anderen Mitteln verhüten? Antibiotika brauche ich nicht mehr.

...zur Frage

Pillenwirkung, wann nach Antibiotikum?

Hey, ich hab letztens Antibiotikum nehmen müssen und meine Abbruchblutungen kamen dann früher als gewohnt. Allerdings hatte ich die Einnahme einen Tag nach den Medikamenten ohnehin beendet und die Pillenpause eingelegt. Ich weiß, dass man sagt, nach etwa einer Woche korrekter Einnahme ist der Schutz wieder gegeben. Jz war bei mir ja aber die Pillenpause dazwischen, wo ich ja keine genommen habe. Kann ich davon ausgehen, dass die Wirkung jz ab der ersten Pille wieder voll da ist, oder sollte ich trdm noch länger einnehmen? Ich hoffe, das war irgendwie verständlich, und Danke :)

...zur Frage

Pillenpause weglassen wegen Antibiotika?

Hi:)
Seit heute soll ich auf Grund von einer Bronchitis Cerifux 500mg nehmen. Nebenbei nehmen ich meine Pille (Kleodina)
Ich habe jetzt noch vier Pillen bis ich in der Pause bin. Und muss noch weitere  Fünf Tage mein Antibiotikum nehmen.
Sollte ich Pillenpause machen oder nicht? Und ab wann ist der Schutz wieder gewährleistet?

Vielen dank im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?