pillenwechsel wann mit der neuen pille beginnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich mache es immer so das ich 3 Tage Pause nur mache und dann mit der neuen Pille beginne, so hat mir meine Ärztin das empfohlen :) und hingegen mancher antworten hier - ist dan kein zusätzlicher schutz notwendig

Wenn du die Pille nicht innerhalb der 12 stunden einnimmst und dich nicht in der 2ten einnahme woche befindest, musst du 7 Pillen richtig mit zusätzlicher Verhütung einnehmen, bis du wieder 100% geschützt bist ... hast du die Pille den nachgenommen, egal ob in den 12 stunden oder nicht?!

Wegen dem einnahme fehler solltest du dann aber auf jedenfall 7 Pillen lang zusätzlich verhüten, ob von deiner jetztigen oder der neuen, allerdings könntest du es auch so machen das du die Pause machst und am ersten Tag der Regel dann deine neue Pille nimmst, dann ist der schutz gewährleistet und du bräuchtest dir auch keine sorgen machen, aber dazu ruf am besten mal deine Fa an und frag ob das so in Ordnung ist, die kann dir das am besten sagen und das nächste mal wenn du in der 3ten Woche deine Pille vergisst, mach einfach ohne die Pille anchzunehmen die Pause.. ansonsten eine vergessene pille IMMER nachnehmen, selbst wenn du dann 2 pillen hintereinander nimmst (die vergessene und die reguläre zu dem tag)

Liebe güße Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du wechselst von einer höher dosierten Pille auf eine niedriger dosierte Pille, d.h., wenn Du morgen mit der Evaluna weitermachst, solltest Du die ersten 7 Pillentage zusätzlich verhüten, machst Du die Pause und beginnst danach, verhütest Du bitte auch die ersten 7 Evaluna-Tage zusätzlich (in beiden Fällen ist dann auch der Einnahmefehler ausgebügelt - es braucht nicht 5, sondern 7 Pillen, um einen Fehler - Einnahme mehr als 12 Stunden zu spät - wieder auszubügeln). Wenn Du allerdings in die Pause gehst, auf die Blutung wartest und an deren ersten Tag mit der Evaluna startest, besteht der Schutz sofort und auch der Einnahmefehler fällt nicht mehr ins Gewicht.

Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swedishgirl
26.08.2012, 21:54

Danke für die antwort :), das mit den 7 pillen um den einnahmefehler auszugleichen weiß ich, aber das ist ja wenn man in der zukunft wieder sex hat :D ich werd jetzt erstmal 2 monate ohne auskommen müssen, weshalb mir das recht egal sein kann und hab mich nur gefragt wie viel korrekte pillen es nach dem sex braucht :)

0

ich würde mit der neuen pille so anfangen, wie wenn du mit der alten weiter machen würdest. zur sicherheit am anfang noch zusätzlich verhüten, um kein einzugehen.

eventuell kannst du ja morgen deinem arzt anrufen und nochmal nachfragen. der kann es dir besser erklären, auch was dein einnahmefehler betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du nicht,das diese fragen eher richtung Hausarzt/Frauenarzt gehen sollte? Wenn ich Medis verschrieben bekomme,frag ich ja auch,wie ich welche wann nehmen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swedishgirl
26.08.2012, 21:52

ja ich weiß, hab mir die nur schon vor 2 wochen verschreiben lassen & vergessen was er gesagt hat :D

0

Was möchtest Du wissen?