Pillenwechsel von zoely auf belara?

1 Antwort

Natürlich nicht erst nach der Blutung. Du hältst dich an das, was in der Packungsbeilage beschrieben ist.

Pearl index der zoely?

Hey :) Ich nehme die zoely Pille und frage mich wie sicher sie ist und wie der pearl index ist. Und ist es schlimm wenn man anstatt 4 Tage ausversehen eine drei tätige pause für die Blutung macht? Oder zählt das zum EinnahmeFehler? Liebe grüße

...zur Frage

pillenwechsel am 1. tag der periode?

Hallo! Ich habe ein Problem, ich habe einen Monat lang die Ladonna Sanol (Valette) genommen und nicht vertragen, also sprach ich mit meinem FA und er meinte, ich solle die Chariva (Belara) nehmen. Nun stand im Beipackzettel nichts zum Pillenwechsel. Ich hattr nachdem ich mit der Ladonna fertig war, eine Blutung und nahm die neue Pille am 1. Tag der "Periode. Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen hatte ich GV mit meinem Freund ohne sonstige Verhütung. Kann ich nun schwanger sein?

...zur Frage

Zoely Pille am 22 Tag vergessen einzunehmen

Guten Abend, Ich nehme die pille Zoely, habe gestern abend 2 mal Geschlechtsverkehr gehabt und abends dann vergessen die dritt letzte pille zu nehmen habe sie somit heute morgen, 15 std später, eingenommen. Meine frage ist, soll ich die letzten zwei weißen pillen heute und morgen nehmen und die vier orangenen placebo pillen auch oder nach der letzten weißen pille bei der neuen blister Packung anfangen? D.h. die placebo pille auslassen? oder ist es so gefährlich dass ich die Pille danach holen soll? Vielen dank für Ihre antworten! :(

...zur Frage

Pille Belara und Zwischenblutung?

Halll :) ich nehme die Pille Belara. Das ist jetzt das fünfte Blister bin 25, leider kommt immer eine Woche vor der Periode dunkle Schmierblutung das bedeutet ja sie ist für mich zu schwach. Ich vertrage sie sonst aber extrem gut würdet ihr wechseln oder kann das noch etwas dauern?

...zur Frage

Falsche Pillenmarke mitten im Zyklus?

Hallo. Ich nehme eigentlich die Pille Belara aber wollte jetzt auf die Maxim umsteigen. Ich war am letzten Tag meines Zyklus mit der Belara, hätte also am Freitag noch eine Belara Pille gehabt, habe jedoch die Freitagspille von der Maxim eingenommen. Freitag Nacht hatte ich Geschlechtsverkehr. Die Pillen sind gleich dosiert haben aber einen unterschiedlichen Wirkstoff. Wie soll ich jetzt damit umgehen? Ich habe noch eine Pille aus dem Belara Blister, soll ich die einfach ignorieren und normal mit Maxim weitermachen? Bin ich trotzdem geschützt?

...zur Frage

Pillenwechsel - Pille in der Apotheke nicht bekommen

Hallo, ich nehme seid knapp 3 Jahren die Pille "Bellissima". Nun wollte ich mir heute in der Apotheke eine neue Packung holen und da meinte die Apothekerin, dass auf ihrem Bildschirm da steht, dass sie mir statt dieser Pille die "Belara" geben muss. Außerdem hat sie gesagt, dass da die selben Wirkstoffe drin sind.

Kann ich die Pille einfach ohne Probleme nach der Pillenpause wechseln ? Ich frage mich natürlich auch, wieso ich die andere nicht bekommen habe..

Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?