Pillenwechsel nötig bzw. ratsam?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jojoschleifer

Du siehst das richtig dass ein Pillenwechsel notwendig ist.

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Ein pillenwechsel ist eigentlich immer ratsam, wenn man sich nich mehr.wohl fühlt. Ich weiß ja nich, wie hoch dosiert deine Pille is aber niedrig dosierte Pillen haben oft auch weniger Nebenwirkungen. Nehme seit 5 Monaten die asumate 20 und kann sagen, dass ixh ziemlich zufrieden bin. Aber is bei jedem anders.

hab die billigversion von der asumate 20 (danke krankenkasse -.-). ich nehm die schon seit mindestens 2 jahren, deswegen wunderts mich jetzt n bisschen, dass die jetzt auf einmal probleme macht

0

Hallo,

Ich hatte mit meiner ersten Pille (Evaluna 30) ähnliche Probleme. Ca. ab dem 4. Streifen den ich genommen habe hatte ich in der gesamten Pause sehr starke Kopfschmerzen, bei denen Tabletten oft nicht geholfen haben. Meine FA hat mir darauf hin einfach eine niedriger dosierte Pille aufgeschrieben (Evaluna 20) und seit dem sind die Beschwerden weniger.

Welche Pille nimmst du denn? Sprich doch mal mit deiner Frauenärztin, ob es eine niedriger dosierte Pille gäbe und schildere ihr deine Beschwerden.

ich habe die leanova 20, das ist die "billigversion" von asumate 20. ich kenn mich da nich so gut aus aber wie ich verstanden hab, wars schon die niedrigste. naja mal schauen, das müssen die entscheiden. ist zum glück nicht mein job ;P

0
@jojoschleifer

Die Leanova 20 habe ich mittlerweile auch, sie ist ein sogenanntes Generikum. Das Generikum muss von den Apotheken ausgegeben werden, wenn der Arzt auf dem Rezept nicht explizit ankreuzt dass genau das Medikament ausgegeben soll, das er aufschreibt. Laut Beipackzettel ist die Zusammensetzung aber genau die gleiche wie bei der Evaluna 20, bei der Asumate weiß ich das nicht genau. Manchmal kann ein Generikum andere Nebenwirkungen haben, da die Zusammensetzung (bis auf den Wirkstoff) variieren kann.

Wenn die Probleme erst nach einer längeren Einnahmezeit auftauchen (du schreibst ja von mind. 2 Jahren), würde ich die Frauenärztin aufsuchen damit sie dir etwas Anderes verschreibt.

0
@LatinDance

genau, ich hatte eben vorher die asumate und mir wurde gesagt, dass die krankenkasse nur noch die leanova übernimmt. dann werd ich da gleich mal hingehen, sobald sie wieder offen haben. ich danke dir und einen guten rutsch :)

0

Hilfe! höllische Bauch- und Po-schmerzen in der Periode

hey:-( Wenn ich meine Tage habe, habe ich höllische Bauchschmerzen und wenn ich eine weile stehen muss auch noch schreckliche Po-schmerzen. Da ich in die Schule muss kann ich mich nicht einfach mit einer Wärmflasche auf die Couch legen. Ohne Schmerztabletten halte ich es ganicht aus aber auch die bringen nicht wirklich was. Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Lg Burberry

...zur Frage

Höllische Bauchschmerzen währen der Periode😬

Hey Also ich habe gestern meine erste regel bekommen Es ist auch kein Schmirblut oder so, sondern ganz normales dünnes blut Nur das problem ist:

Ich habe die ganze zeit (also schon seit gestern in der früh) höllische Bauchschmerzen und mir ist schlecht

Was kann man dagegen machen, auch in der schule??

ICH BIN 12

...zur Frage

Kann ich 3-4 tage nach meiner Periode schwanger werden?

Ich habe mit meinem Freund einen Tag nach meiner Periode ungeschützt geschlafen und am nächsten Tag haben wir wieder und da ist das Kondom dann gerissen.
Das ist jetzt ca. 1 Woche her und seitdem habe ich Bauchschmerzen und so ein schweres Gefühl im Bauch und mein Bauch ist hart.

Aber ich bekomme meine Periode erst nächsten Monat wieder.
Was kann das sein, bin ich schwanger?

...zur Frage

Nach pillenwechsel keine periode, normal?

Hallo zusammeb meine freundin hat sich vor zwei monaten die pille gewechselt, sie hatte vor einem monat ihre periode 10 tage lang und jetzt bleibt sie aus - ist das normal nach dem pillenwechsel? Habe etwas angat dass sie schwanger ist

...zur Frage

Bauchschmerzen seit Tagen,aber keine Periode?

Hallo, also ich bin 14 Jahre alt ( Habe meine Periode seit 2 Jahren und bin noch Jungfrau) und bekomme sie nach drei Wochen manchmal ein bis 2 Tage drüber. Jetzt ist bereits der 25. Tag und ich habe seit Sonntag Bauchschmerzen. Wenn ich Bauchschmerzen habe, kriege ich meine Periode normalerweise den Tag darauf. Ist das normal oder soll ich zum Arzt gehen.

Sorry wegen Rechtschreibfehler!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?