Pillenwechsel im Langzeitzyklus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

eine Abänderung  der Medikation sollte natürlich mit deinem behandelnden Arzt abgeklärt werden, gerade wegen der Endometriose.

Mir wurde die Jubrele, eine gestagenhaltige Pille verschrieben, da ich mit der Visanne wegen verschiedener Nebenwirkungen überhaupt nicht klar gekommen bin.

Da du aber noch so jung bist, kann ich nicht beurteilen, ob ein solcher Wechsel auf die z.B. Jubrele sinnvoll ist, um die Endometrioseherde auszutrocknen, oder das Entstehen zu verhindern.

Alles Liebe und wie gesagt, besprich dass bitte mit deinem behandelnden Gynäkologen.

LG




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lillyrose91 30.07.2017, 20:17

Vielen Dank für deine Antwort. 🙂 werde das natürlich auch noch mit meiner Frauenärztin besprechen.

1

Was möchtest Du wissen?