Pillenverschiebung - Verhütung

3 Antworten

Du bist weiter geschützt. Du hättest auch die normale Pause machen können. Möglicherweise wäre dann alles noch problemloser gelaufen. Nun solltest Du aber bei der jetzigen Lösung bleiben.

Du hättest die Pause ganz normal sieben Tage machen sollen. So hast du, wie du siehst, etwas durcheinander gebracht. Auf deinen Schutz haben Blutungen aber keinen Einfluss.

Wenn du die Pille nimmst, hast du keinen normalen Zyklus mehr. Dies bedeutet, dass du keine normale Blutung mehr bekommst, sondern eine Abbruchblutung. Diese kann sehr schwach sein oder gar nicht kommen. Du bist also weiterhin geschützt, solange die Pause nicht mehr als 7 Tage beträgt.

Was möchtest Du wissen?