Pillen/Tabletten zum dünn werden/(sein)

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Beim DM-Markt gibt es Abführtabletten und auch Apettitzügler, die sind nicht rezeptpflichtig, und auch nicht sehr teuer. Mit denen könntest du starten, aber man muss sich an die Anweisungen halten. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky1988
07.07.2011, 17:08

das empfielst du nicht ernsthaft einem KIND???

0
Kommentar von rovercraft
07.07.2011, 17:32

das ist unverantwortlich! sowas macht man (frau) nicht, einem unerfahrenem kind den weg zu abnehmtabletten zu ebnen! schande auf dich!

0

Also hier eine wirklich ernstgemeinte Antwort:

Es gibt unzählige Pillen, Mittel, Tropfen und Co. die alle den Anspruch erheben, beim Abnehmen helfen zu können. Manche pflanzlich, manche synthetisch. Aber alle haben eines gemeinsam: Sie wirken so zwischen Null und gar nicht.

Es gibt da leider keinen leichten Weg, abnehmen ist immer mit harter Arbeit verbunden. Tu mir einen Gefallen und vergiss die Idee mit den Pillen. Stell deine Ernährung um, lass die Dickmacher weg, iss Salat und Obst statt Junkfood und geh Spazieren. Wenn du merkst, dass du langsam fitter wirst, dann fang an zu Joggen oder Fahrrad zu fahren. Dann klappt das bestimmt! Ich weiß, das ist die standardantwort, die man überall hört aber das hat seinen Grund. Vertrau mir und raff dich auf. Du fühlst dich viel besser und deine Lebensqualität wird steigen. Du machst das schon, ich wünsch dir ganz viel Glück dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
07.07.2011, 17:17

Die allerbeste Antwort hier! DH!

0

Nimm keine Pillen oder Tabletten!! Das macht dich einfach nur Krank!! Der beste weg ist 30 Minuten joggen oder mehr, weniger essen oder nur gesund ernähren. Und mach dir jeden Tag ein Tagesplan zB. Was du alles gegessen hast, und mach dir ein plan was du am nächsten Tag essen willst! Oder geh in ein Kurs das hilft besser und man nimmt schnell ab. Das ist besser für dein Körper statt diese Pillen. Ich war auch dick und bin jetzt dünn weil ich immer mehr und mehr sport gemacht habe und fast nur gesunde Sachen gegessen habe! Also vergiss diese Pillen!! Das ist nicht gut für dich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass die Finger von dem Zeug und versuch fürs Erste das Abendessen wegzulassen! Nix süßes. Nur viel Wasser und wenig Saft. Aber bitte viel Obst und Gemüse. Das ist absolut ernst gemeint!!! So gehts. Nicht von Heute auf Morgen. Geduld ist sehr wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das wichtigste ist viel Sport machen, auch wenn du das nicht gern hörst. Auch musst du die Ernährung komplett umstellen. Z.b. statt Saft etc. nurnoch Wasser trinken. Keine Kohlenhydrate etc. Ich mache schon 2. Jahr Diät weil ich Bodybuilding mache. Habe mir vor paar Wochen einen Fatburner aus einem Fitnessshop (Sportnahrung Engel) bestellt der sehr gut wirkt. Dort sind dann Stoffe drinne die dein Stoffwechsel anregen wie z.B. Koffein, Guarana usw und sofort. Aber kauf dir auf keinenfall irgendwelche nicht in Deutschland zugelassen Tabletten mit denen sie z.B. im Fernseher werben das man von automatisch dünn wird weil da sind sehr gefährliche Stoffe drinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lucky1988
07.07.2011, 17:26

warte, du bist ein Kind und machst seit 2 jahren Bodybuliding?

Hast du auch Eltern, die sich um dich sorgen mit dem Zeug was du da einwirfst? Koffein und Guarana sind auch in Energydrinks und können langfistig Herzrythmusstörungen zur Folge haben!!

0

Solche Pillen ruinieren nur deinen Magen und deinen ganzen Körper. Effektiv und gesund abnehmen wäre hier ratsamer! Achte auf die richtige Ernährung und mach ein bisschen Sport, damit geht es auch und du kannst danach Stolz auf dich sein, dass du es hingekriegt hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Appetitzügler, sie funktionieren aber nicht als Ersatz zu Diät und Sport, sondern nur unterstützend. Sie wirken auch nur körperlich, während Übergewicht meist aber psychische Ursachen hat... allein schon, dass man oft mehr isst oder häufiger isst, als man Hunger hat. Deine Mutter und du solltet zB daran arbeiten, wie zu Hause gekocht wird. Wenn es eine Wunderpille gäbe, dann wäre Übergewicht kein Problem mehr hierzulande, oder?

P.S.: Abführmittel helfen NICHT. Sie reduzieren die Kalorienaufnahme nur so minimal, dass es kaum nützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten deiner mutter sagen, sie möge dir keine hochkalorischen mahlzeiten mehr zubereiten, d. h., essen ohne fleisch, fisch, eier, fett, kuhmilch und kuhmilchprodukte, dazu nur stilles wasser trinken + bewegung + geduld. bei der gewichtsreduzierung ist die ernährung ausschlaggebend, sport muss nicht sein, bewegung ist jedoch hilfreich: 5x/woche je 30 min. flotter gehen (nicht joggen oder rennen), draussen an der frischen luft (wasser mitnehmen). kalorienzählen brauchst du dabei nicht, pflanzliche nahrungsmittel (nur die kommen in betracht, nicht die anderen) haben eine niedrige kaloriendichte, machen satt, überessen ausgeschlossen, das gewicht wird normal gehalten, es brauch aber seine zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal bei deiner Krankenkasse, ob die einen Kurs anbieten, mit dem du abnehmen kannst. Und vergiss den Quatsch mit den Pillen. Die machen dich nur krank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar gibts:

Pille 1: Gesunde Ernährung

Pille 2: Kraft und Ausdauersport

Pille 1 bitte min. 6 Tage die Woche, Pille 2 bitte alle 2-3 Tage, die wirken wunder! Auch langfristig, gesund ohne Nebenwirkungen und ohne Jojo!!

Solltest du es alleine nicht schaffen, geh mit deiner Mutter zu Arzt und sprecht mal über eine Kur, bei der du lernst, wie dein Körper funktioniert und was für dich gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pillen gibt es nicht, es gibt nur Pulver, ABER: 1.) Die sind soo extrem ekelig dass du kotzt(Deswegen ja abnehmen xD)

2.) Die helfen eig. nix!
Nimm lieber durch gesunde Ernährung & Sport ab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar einfach mal in der Apotheke nachfragen...die sind aber kein Schnäppchen,neee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geben tut es solche schon , aber sie machen dich ZU dünn !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lusia12
07.07.2011, 17:02

Das weißt du doch gar nicht.. ich bin nämlich wirklich fett! Weißt du zufällig wie die heißen?

0

Was möchtest Du wissen?