Pillenpause verschieben?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Problem! Das ist ja der Vorteil an der Pille. Lass die Pillenpause einfach aus und nimm sie durchgehend. Wenn du das nur ab und zu machst, ist das kein Problem. Und die Periode fällt einmal aus :-)

Pangaea 06.03.2014, 09:48
Wenn du das nur ab und zu machst, ist das kein Problem.

Es gibt viele Frauen, die machen das immer (Langzyklus - immer drei Blister hintereinander nehmen und dann eine Woche Pause), und das ist auch kein Problem.

0
nightingale 06.03.2014, 11:37
@Pangaea

Ja, aber wenn man später noch mal Kinder haben will, sollte man das nicht zu oft machen :-)

Auch Micropillen sind noch Hormonbomben und man sollte seinem Körper hin und wieder eine Auszeit gönnen.

1

Du hast unter der Pilleneinnahme keine Periode, nur eine Hormonentzugsblutung.

Um die Blutung zu verschieben, kannst Du den zweiten Blister direkt dranhängen.

LG Anuket

kannst du problemlos machen. Ich hab das auch immer gemacht, wenn ich im Uraub meine Tage bekommen hätte oder sowas. Meines Wissens nach kannst du die Pille 4 Monate durchnehmen(also 3 mal in Folge deine Tage überspringen) ohne, dass es Einfluss auf die Wirksamkeit der Pille als Verhütungsmittel hat.

Einziger Nachteil: deine Tage sind beim nächsten mal bisschen stärker

Woher weißt du denn, wann du deine Abbruchblutung bekommst? So wie das klingt hast du bereits die Pause angefangen. Dann wird es schwierig, dass es ohne Blutung funktioniert. Du hättest direkt den nächsten Blister anfangen müssen.

cocoberry96 07.03.2014, 10:27

Hab ich doch gemacht .. ich müsste ja schon wissen wann ich meine periode bekomme oder

0

Was möchtest Du wissen?