Pillenpause und Schutz nach mehr als 21 Pillen?

4 Antworten

Denk einfach dran die Pille IMMER regelmäßig einzunehmen egal wo oder in welcher Situation du bist!
Ich denke dein Freund ist auch nicht erfreut darüber das du sie vergessen hast!
Hast du nachdem du sie vergessen hast sofort eine eingenommen und wenn ja wieviel Stunden danach?

Ich bin übers Wochenende weggefahren, und habe sie vergessen einzupacken. Sonst hätte ich sie nicht vergessen. Und mein Freund ist so umsichtig, dass es ihm egal ist, ob mit oder ohne zusätzliche Verhütung.

Habe auch nochmal nachgerechnet, zwischen dem letzten zyklus mit der Pillenpause wo der fagliche GV war, und dem Durchnehmen mit der anschließenden normalen 7tägige Pause war noch ein kompletter zyklus dazwischen. Also besteht eh kein Grund zur Sorge. Hätte mich auch sehr gewundert,  weil ich da immer sehr vorsichtig bin.

Aber danke für die Antwort. :)


0

Ja das sind zum Teil ganz normale Zwischenblutungen!

Ja klar:)

0

Ein Langzeitzyklus kann auch sehr viel mehr als 42 Pillen sein. Eine geschützte Pause ist nach mindestens 14 Pillen möglich, wieso sollte es bei mehr Pillen auf einmal anders sein? Di scheinst dich nicht gut auszukennen.

Ich weiß das ja alles, aber wenn etwas ausser Plan läuft dreht mein Verstand eben frei. ;)

Danke für die Antwort.

0

Hallo! Du bist geschützt. Alles gut. LG

Hallo Draculina84037

Sobald man die Pille 14 Tage lang genommen hat kann man geschützt in die Pause gehen. Auch wenn die Pille länger genommen wird bleibt man in der Pause geschützt. Du könntest nur durch den Fehler in der 2. Woche eventuell schwanger sein.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

Danke, der erste Satz hätte gereicht. ;)

0
@Draculina84037

Nachdem du 3x auf die Pille vergessen hast wollt ich dir nur einen Hinweis geben damit das nicht mehr so leicht passiert

0

Das Problem ist, ich war im Urlaub die drei tage und habe vergessen, den Blister mitzunehmen. Passiert mir auch nie wieder.
^^'

Und ich muss die Pille abends nehmen, komme damit durch den schichtdienst besser klar. Und eine app hab ich auch. :D sonst vergesse ich es auch nie. Habe mich diese drei tage echt in den Po gebissen, täglich.

Aber ja. Danach die 30 Pillen, 7 Tage Pause, 21 Pillen, 7 Tage Pause. Also sollte da ja alles gut sein. Hab einen Monat irgendwie beim Rechnen übersprungen.

0

Was möchtest Du wissen?