Pillenpause und keine Abbruchblutung - leichter Ansatz von Panik!?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, ich nehme auch die Maxim, da ich starke Regelschmerzen hatte, die Maxim wirkt gegen die Regel und unter längerer Anwendung kann die Regel durchaus mal ausbleiben, das ist eine total normale nebenwirkung von der Maxim... ich denke nicht das du dich damit abfinden musst, deine regel garnicht mehr zu bekommen, ich denke du wirst sie im nächsten Monate wieder bekommen und wenn nicht, kannst du auch dann immer noch zu einer Fa gehen, aber wie gesagt, gerade bei dieser Pille brauchst du dir absolut keine sorgen zu machen, das ist total normal und doch auch eigentlich gut so - wenn diese panik nicht wäre :)

Und das du abgenommen hast kann prinzipiell auch von der Pille allgemein kommen,allerdings denke ich das liegt mehr an dem Stress den du hast und dazu kann ich auch sagen, durch stress kann die regel auch mal ausbleiben ... also mach dir nicht zu viele gedanken, wegen dem gewichtsverlust kannst du mal mit deinem Hausarzt reden, das der mal ein blutbild macht ob da alles in Ordnung ist und gut ist :)

Wie gesagt mach dir keine Sorgen - alles ist gut, wenn du die pille immer richtig eingenommen hast :)

Liebe grüße Luna

Bist du vielleicht eh schon untergewichtig oder hast einen Anfall von Magersucht? Eine Kleidergröße in 10 Tagen ist ne Menge. Wenn der Körper so unterversorgt ist, dann kann und will der auch einfach nicht mehr bluten. Warst du in den letzten 5 Tagen bei deiner Frauenärztin und hast das mit ihr besprochen?

Mein FA war noch im Urlaub. Untergewichtig bin ich nicht. ;)
Habe meine Ernährung umgestellt (normal) und mach Sport...

Aber keine Ahnung warum das Abnehmen so schnell geht. ;)

0
@ItalianFlower

War bei mir auch so.. ich habe auch in naja ca 2 wochen ca 10 kilo abgenommen weil ich meine ernährung ein wenig umgestellt habe, ich denke das ist von körper zu körper unterschiedlich, klar ist es zu schnell aber wie gesagt warbei mir auch so und trotzdem geht es mir damit gut und solange du nicht im untergewicht bist :)!

0
@ItalianFlower

War bei mir auch so.. ich habe auch in naja ca 2 wochen ca 10 kilo abgenommen weil ich meine ernährung ein wenig umgestellt habe, ich denke das ist von körper zu körper unterschiedlich, klar ist es zu schnell aber wie gesagt warbei mir auch so und trotzdem geht es mir damit gut und solange du nicht im untergewicht bist :)!

0

Hallo,

Stress kann eine Rolle spielen und den weiblichen Zyklus auch unter der Pille beeinflussen.

Es ist nicht schlimm, wenn die Blutung unter der Pille mal ausbleibt. Das passiert. Wenn Dich das allerdings stört - und die ganzen Unregelmäßigkeiten auch -, dann sprich mit Deinem FA darüber. Er kann Dir ein anderes Präparat verschreiben, unter dem es nicht zu solchen Probleme kommt.

Grüße!

nimm doch einfach eine andere pille ! :) ich denke nicht, dass es die pillenwirkung beeinflusst ;) außer du solltest wirklich brechen oder so..

Wieso gehst du nicht zum Frauenartzt!? :)

Was möchtest Du wissen?