Pillenpause um 3 Tage verkürzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Pilleneinnahme wiederholt zu verschieben ist eine gute Variante um schwanger zu werden ;).  Sie führt ggf. auch zu unerwünschten Zwischenblutungen. Du solltest Dich für einen festen Wochentag entscheiden und Deine Einnahme darauf einstellen. 

Lies unbedingt den Beipackzettel!!!!

Ich denke, dass die Verkürzung der Einnahmepause geht, nicht aber die Verlängerung. Und wie schon gesagt, nicht zu oft machen.

st1998 02.07.2016, 13:56

Ich will die Pilleneinnahme nicht öfters verschieben, sondern nur in diesem Monat meine Pause um 2 Tage verkürzen, damit ich meine Tage schon am Montag und nicht am Mittwoch bekomme. Und zwar dauerhaft. Danach hab ich kein Bedürfnis, meine Periode wieder zu verschieben :)

Aber, wieso meinst du, dass man dadurch schwanger werden kann? Ich dachte, der Schutz ist trotzdem geboten, weil ich die Pille ja immernoch nehme und meine Pause nicht verlängere.

0
Beaal 04.07.2016, 14:22
@st1998

Die Wirkung der Pille setzt deren regelmäßige Einnahme voraus. Eine wiederholte Änderung kann dazu führen, dass sie nicht richtig wirkt und damit kann man zwangsläufig trotz Pille schwanger werden.

0

Was möchtest Du wissen?