Pillenpause übersprungen - warum jetzt keine Periode?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung. Die kann grundlos ausfallen, sich verschieben oder verändern.

Gurkgurk 14.08.2016, 23:09

Dessen bin ich mir bewusst, allerdings fiel die Blutung bei mir bisher immer regelmäßig aus, weswegen ich mir nun eben sorgen gemacht habe. Jedoch sind diese also vorerst unbegründet, auch unter den o.g. Umständen?

0
schokocrossie91 15.08.2016, 09:21

Richtig, die Sorgen sind unbegründet. Die Blutung kann sich immer ändern, ob man die Pille jetzt seit drei Monaten nimmt oder seit drei Jahren.

0

Das kann passieren

Gurkgurk 14.08.2016, 23:05

Reguliert sich das dann innerhalb der nächsten Tage? Oder kann es sein, dass die Periode komplett ausfällt? Bin wirklich ratlos.

0
sazicu 14.08.2016, 23:06

Kann ausfallen, kann sich regulieren. Im Zweifelsfall FA kontaktieren

0

Was möchtest Du wissen?