Pillenpause über 7 Tage und am 4 Tag der Pilleneinnahme Geschlechtsverkehr gehabt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Fehler in Woche 1 bzw. Pause verlängern führt zu Schutzverlust (auch rückwirkend für die Pause). Es kann nun zu einem spontanen Eisprung kommen, wenn du Sex ohne weitere Verhütungsmittel hast oder hattest, kannst du schwanger werden. Das steht auch in den Packungsbeilagen, die man VOR der Einnahme lesen sollte. Mach in 19 Tagen einen Schwangerschaftstest. Die Blutung in der Pillenpause ist künstlich und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus - sprich sie kann auftreten obwohl man schwanger ist oder ausfallen obwohl man es nicht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ist es. Warum informierst du dich nicht vorher vernünftig? Pillenpause sind 7 Tage, nicht länger und, wenn Pillen vergessen und nicht nachgenommen werden, bist du auch nicht mehr geschützt. Da nimmt man dann bis du die wieder regelmäßig und korrekt einnimmst zusätzlich ein Kondom, ist sicherer.

Lies doch bitte die Packungsbeilagen deiner Medikamente...Noch dazu frage ich mich warum man sich etwas vom Arzt verschreiben lässt und dann lügt (Ja, ich weiß wie man die nimmt...) oder nicht zuhört, wenn es einem erklärt wird. Ein Arzt tut das, wenn man die Pille noch nie genommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
13.01.2016, 10:00

Für mich auch völlig unbegreiflich....

0
  1. Die Pillenpause darf NIE ich wiederhole: NIE länger als 7 Tage andauern - verkürzen darf man - aber verlängern nicht!

  2. Du hast die Pillenpause länger als 7 Tage gehalten und damit deinen SCHUTZ verloren auch rückwirkend!
  3. Das heißt für dich: du kannst durch dein unüberlegtes Verhalten nun schwanger sein - das Risiko ist durch den Fehler sehr erhöht.

Warum hast du ungeschützten Geschlechtsverkehr nachdem du eine Pille vergessen hast? Jeder weiß doch das man dann 7 Tage zusätzlich (mit Kondom) verhüten muss!

Desweiteren steht das auch so in deiner Packungsbeilage.

Rufe also nun deien Frauenarzt an und mache schleunigst einen Termin. Dort wird das weitere Vorgehen besprochen und bei Zeiten ein Test gemacht (noch ist es zu früh)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke nochmals für die Antwort bei mir! Ich konnte tatsächlich heute den Frauenarzt erreichen und meiner meinte man solle 14 Tage zusätzlich verhüten (die Damen schienen sich aber nicht ganz sicher gewesen zu sein). Ein anderer Frauenarzt  hingegen meinte 8 Tage zusätzlich verhüten. Ich würde sicherheitshalber lieber 14 tage machen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?