Pillenpause, Regelschmerzen, aber keine Blutung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lovelife00,

ich denke mal Du solltest Dir nicht immer gleich Angst und Sorgen machen,

denn das ist leider im Leben einer Frau immer wechselhafter Natur.Denn

manche haben noch mehr Probleme und manche auch weniger.

Aber wie ich finde, solltest Du ab und an mal in einem Gespräch mit Deiner

Frauenärztin oder Arzt führen, um in Zukunft mehr und ohne Sorgen über

diese Sachen speziell reden um alles etwas mehr Gelassener und mit weniger Angst und Sorgen Leben zu können.

Du solltest Deinen Körper viel besser in und auswendig kennen lernen, weil

es für Dich als Frau weniger belastend ist und Du für die Familie oder Freund oder Mann, strahlender und freudiger auftreten kannst. LG.KH. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Du brauchst dir also keine Sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelife00 07.01.2016, 18:52

Erst einmal vielen Dank für deine Antwort :) Also soll ich deiner Meinung nach abwarten, meine FÄ nicht kontaktieren und dann ganz normal wieder mit der Einnahme der Pille beginnen, auch wenn meine Blutung nicht einsetzt? Oder soll ich sie sicherheitshalber doch anrufen? Ich weiß, dass es unwahrscheinlich ist, aber eine Schwangerschaft ist doch wirklich ziemlich ausgeschloßen oder? Oder soll ich doch einen Test machen? Ich weiß, dass sind viele Fragen, aber da mir das noch nie passiert ist weiß ich gar nicht wie ich damit umgehen soll.

0
Jeally 07.01.2016, 18:56

Deinen Frauenarzt brauchst du nicht anrufen. Es ist absolut nicht schlimm wenn die Blutung mal ausfällt. Wichtig ist nur, dass du wieder rechtzeitig mit der Pille anfängst
Da ihr noch zusätzlich mit Kondom verhütetet habt ist eine Schwangerschaft so gut wie ausgeschlossen

1

Du hast keine Periode, sondern eine künstliche, nichtssagende Entzugsblutung. Richtig genommen ist die Pille zu mindestens 99,9% sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lovelife00 07.01.2016, 18:54

Ja, das ist mir bewusst, aber sie ist noch nie nicht pünktlich gewesen, ich habe sie wie gesagt immer pünktlich bekommen und es ist mir neu, dass sie überhaupt nicht pünktlich ist, und ich nur leichte Unterleibsschmerzen habe :)

0
schokocrossie91 07.01.2016, 19:50

Das kann passieren, dein Körper ist keine Maschine.

1

Hallo lovelife00

Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder
 überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger
 als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung
 hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Auch ein Durchnehmen ohne Pause ändert daran nichts

  . Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir fangen die Bauchschmerzen immer einen Tag früher als die Blutung an. Von dem her gehe ich davon aus, dass deine Blutung noch kommt. Falls sie gar nicht kommt innerhalb der 7 Tage Pillenpause, kannst du zum Arzt gehen und nachfragen. Dass du schwanger bist, glaube ich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?