Pillenpause nach Langzyklus - keine richtige Regel, aber Blut...

4 Antworten

Eine richtige Menstruationsblutung wirst du erst wieder bekommen, wenn du die Pille absetzt.

Die Blutungen in den Pillenpausen entstehen durch den Hormonentzug.

Diese können stärker, gleich stark oder schwächer ausfallen als die natürliche Menstruationsblutung. Diese Blutungen können auch generell ausbleiben, da die Pille den Schleimhautaufbau in der Gebärmutter meist verlangsamt, da dies auch einer der Wirkmechanismen der Pille ist.


Solange man die Pille korrekt eingenommen hat (es wurden keine wechselwirkenden Medikamente eingenommen; richtiges Verhalten bei Erbrechen/Durchfall innerhalb der ersten 4 Stunden nach Einnahme; man hat vor Einlegen der Pause mindestens 14 Pillen eingenommen und die Pause nicht länger als 7 Tage gemacht) gibt es auch keinen Grund, sich Sorgen vor einer Schwangerschaft machen zu müssen.

Manche Pillen sorgen regelmäßig dafür, dass die Entzugsblutung sehr schwach ausfällt oder gänzlich ausbleibt, da das darin enthaltene Gestagen einen großen Einfluss auf die Gebärmutterschleimhaut hat.


Man empfiehlt, nach dem zweiten Mal, bei dem die Entzugsblutung ausbleibt, mit seinem Arzt zu sprechen, um auszuschließen, dass es dafür andere Gründe gibt, als den Einfluss auf die Schleimhaut.

Aber für gewöhnlich ist dieses Ausbleiben oder starke Abschwächen eine völlig normale Nebenwirkung, wegen der man sich keine Sorgen machen muss.

Die Pille bringt deinen Hormonhaushalt durcheinander, bis sich alles eingepändelt hat kann das schon 2- 3 monate dauern sollte es dennoch nicht besser werden würde ich einen Arzt aufsuchen

nimm die erste Pille wie gewohnt nach der Pause (von 7 Tagen) wieder ein. Lass dir sicherheitshalber einen Termin bei deinem Frauenarzt geben, damit er dich beraten und ggf. untersuchen kann. Denke aber, alles wird in Ordnung sein. Wenn das eine neue Pille ist, reagiert dein Körper evt. anders. Mache dir keine zu großen Sorgen. Hört sich eigentlich alles noch normal an.

Pillenpause früher gelegt?

Ich hab gerade erst mit der Pille angefangen und hab die Pause 2 Tage vorher als man eigendkich soll beginnen lassen damit ich meine Tage in DER Woche bekomme.. meine Mama meinte jetzt zu mir das man das noch nicht darf und ich jetzt nicht mehr geschützt bin (weil ich die Pille zwei Tage vorher aufgehört habe zu nehmen) . Stimmt das? Bin ich jetzt nicht mehr geschützt?

...zur Frage

Langzyklus ist es egal wann ich die Pillenpause mache ?

Hallo liebe Community

Ich habe eine Frage bezüglich des langzyklus. Ich nehme meine Pille durch also so ohne Pillenpause. Nun da ich dann jedes Mal nach vier Monaten zwischenblutungen bekomme setzte ich dann die Pillenpause ein. Da die Blutung ja nicht immer praktischer weiser zur letzten Pille des blisters kommen wollte ich fragen ob es egal ist wann ich die Pillenpause mache. ( Bsp. hab das neue blister angefangen zum Beispiel 8 Pillen schon genommen bekomme zwischenblutung kann ich dann einfach die Pillenpause machen ?) ich habe leider vergessen meinen Frauenarzt zu fragen als ich vor kurzem da war und nun ist er im Urlaub. Naja hoffe hier kann mir auch jemand die Antwort geben :)

...zur Frage

Kann man mit der Minisiston Tage überspringen ohne Zwischenblutunhen?

Ich habe meine FA gefragt, ob ich meine Regel überspringen darf. Sie meinte aber, dass ich Schmier- & Zwischenblutungen bekommen kann. Darüber bin ich mir natürlich bewusst. Habt ihr Erfahrungen damit mit der Minisiston die Regel zu überspringen? Hattet ihr Zwischenblutungen, da diese Pille schwach dosiert ist.

...zur Frage

Erster Pillenzyklus + erste Pillenpause

Hallo :) Also ich nehme jetzt seit genau 4 Wochen die Pille "Mayra" und bin gerade in der ersten Pillenpause. Eine Woche nachdem ich die Pille angefangen habe, hatte ich mein erstes Mal. Währenddessen hab ich schon geblutet und danach hatte ich auch leichte Blutungen. Dann hat das aufgehört und kurze Zeit später hatte ich dann braunen Ausfluss/Zwischenblutungen/Schmierblutungen (was auch immer). Da hab ich dann rumgegoogelt und überall habe ich gelesen, dass das durchaus normal ist und das schon wieder aufhört. Jetzt bin ich seit Donnerstag in der Pause und habe eigentlich immer noch eher diesen braunen Ausfluss etc. Ist das immer noch normal? Was sind eure Erfahrungen? Ich dachte, ich frag erstmal hier, bevor ich zum Arzt gehe.

Vielen Dank für eure Antworten :-)

P.S.: Sonst hatte ich eigentlich keine Beschwerden mit der Pille.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?