Pillenpause nach 23 Tagen?

5 Antworten

Eine geschützte Pause kann man auch schon nach 14 korrekt eingenommen Pillen machen, also machen die zwei Pillen mehr nichts aus. Pass nur auf, das deine Pause dann nicht länger als 7 Tage geht.

Du kannst problemlos die Pause verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder auch ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur darf eine Pause nicht verlängert werden - also maximal 7 Tage Einnahmefrei.

Alles Gute für dich!

Hallo lana1606

Es ist kein Problem mehr als 21 Pillen zu nehmen. Wichtig ist dass die Pause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält. Du bist weiterhin geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Wirkt Pille nach 5 Tagen Einnahme?

Hallo, habe mit der Pille gestartet. Allerdings habe ich diese nicht am ersten Periodentag eingenommen, sondern habe 23. Zyklustag gestartet. Seither sind fünf Tage vergangen bzw. habe ich seither fünf Pillen geschluckt. Ist der Schutz bereits gegeben oder dauert dies länger? Danke.

...zur Frage

Hellrotes blut leicht?

Hatte sex 2 tage nach der periode mit meiner freundin das kondom ist gerissen und wir haben sofort damit aufhören (nur lusttropfen) sie hat 23 std später die pille danach vikela 1.5mg genommen 7 Tage später hat sie leichte zwischenblutungen hab in Apotheken usw angerufen die sagen alle das kann von der Tablette sein jetzt meine frage ist sie schwanger oder ist es wirklich nur die pille denn den Eisprung hat sie gestern heute oder morgen bitte um hilfe

...zur Frage

Vorgeschobene Pillenpause, dennoch Schutz?

Kann ich mit meiner Pille ( Minisiston) 2 Tage früher in die Pillenpause gehen und einfach 2 Tage früher ein neues Blister anfangen? Habe meine Packungsbeilage verlegt und kann nicht nachschauen...

Wäre dann während der Pause dennoch Verhütungsschutz gegeben oder sollte ich zusätzlich schützen?

...zur Frage

Pillenpause nach Langzeitzyklus verhütungsschutz?

Hallo allerseits,

ich habe letzte Woche versucht einen langzeitzyklus zu machen. Also habe ich statt 21 Pillen 24 genommen und musste schon nach drei Tagen abbrechen weil ich so starke Bauchschmerzen hatte. Also war ich drei Tage später in meiner pillenpause. Habe meine Periode auch bekommen und fange heute wieder mit meiner Pille an. Meine Frage ist nun ob ich noch geschützt bin oder zusätzlich verhüten sollte?

...zur Frage

Pillenpause nach 23 Pillen statt 21?

Kann ich theoretisch anstatt 21 Pillen 23 nehmen und dann 7 Tage pause machen? Habe noch 2 übrig, weil ich 2 mal zu früh in die Pause bin und möchte meine Periode um 2 Tage nach hinten verschieben.

...zur Frage

Verhütungsschutz der Pille nach Durchnahme zweier Blister in der Pillenpause gewährleistet?

Hallo, ich habe die Pille (ich nehme die Maxim) jetzt zwei Blister (42 Tage) durchgenommen. Heute ist der erste Tag der Pillenpause, ist der Verhütungsschutz in der Pillenpause auch gewährleistet? Und wenn ich heute ungeschützten Sex hatte, soll ich die Pille noch ein drittes Blister nach nehmen? (Ich nehme sie normalerweise morgens aber könnte sie noch nach nehmen)

Bitte dringend um Hilfe, habe in der Packungsbeilage keine Informationen gefunden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?