Pillenpause keine Blutungen durch Stress, oder doch schwanger?

2 Antworten

Die Blutung in der Pillenpause hat keine Aussage darüber, ob du schwanger bist oder nicht. Und sie kann auch mal einfach ausbleiben.
Schwangerschaftsanzeichen treten so früh auch nicht auf.
Um sicher zu sein, mach einen Test (nach 19 Tagen möglich).
Wenn du die Pille allerdings immer korrekt eingenommen hast, dann ist sie zu 99,9% sicher. Wenn du ihr nicht vertraust, ist sie wohl nicht das richtige Verhütungsmittel für dich.
LG Misskey

Du weißt aber schon, dass die Blutung in der Pause nur künstlich initiiert ist und nichts aussagt? Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Aufschluss geben. 

Ich weiss aber sonst kommt das doch immer? Hat mir bisschen Angst gemacht und ja das mache ich dann Morgen, ich danke dir! :-')

0
@tamtam00

Die Blutung kann auch mal ausbleiben oder sich verschieben, das ist nicht ungewöhnlich. Ein Test ist erst 19 Tage nach dem fraglichen Sex aussagekräftig.

0

Ist es möglich in der ersten pillenpause schwanger zu werden??

Hallo ich bin 15 Jahre alt und nehme seit 3 Wochen die Pille um bin jetzt seit 2 Tagen in der pillenpause hatte aber gestern mit meinem Freund ungeschützt sex bin ich trotzdem durch die Pille geschützt ?

Bitte helft mir ich hab so Angst

...zur Frage

Schwanger trotz Maxim Pille?

Hallo,

Ich nehme seit neuestem die Pille "Maxim" habe davor jedoch die "Dienovel" benutzt. Ich hatte bei der Ersten Packung in der Pillenpause eine Zwischenblutung welche 4 Tage ging, jetz habe ich wieder eine Pillenpause und wieder eine Zwischenblutung von 4 Tagen, könnte ich schwanger sein??

...zur Frage

Trotz Zwischenblutungen Pille weiter durchnehmen?

Hallo:)
Ich nehme seit März die Pille und nehme sie auch durch weil ich wegen starken Regelschmerzen meine Tage nicht während der Abizeit haben möchte. Ich habe heute den zweiten Blister aufgebraucht. Seitdem ich die Pille nehme, hab ich immer ganz leichte Blutungen gehabt. Weil es so wenig war, dachte ich, es läge daran, dass sich mein Körper noch an die Umstellung gewöhnen muss. Seit ca einer Woche habe ich aber relativ starke Blutungen, fast so wie eine leichte Regelblutung und die Konsistenz ist teilweise auch „schleimig“. Normalerweise sollte man bei Zwischenblutungen ja sofort die Pillenpause einlegen, habe ich gelesen, und eigentlich wäre ja jetzt auch meine Pillenpause dran, aber wie gesagt möchte ich sie ungern während des Englisch Abis haben. Kann ich also die Pille gefahrlos weiter nehmen und erst in 21 Tagen meine Pillenpause machen?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?