Pillenpause Antibiotika eingenommen, schützt Pille jetzt beim Pillenstart wenn ich aufhoere?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Antibiotikum überhaupt die Wirkung der Pille beeinflusst (siehe Packungsbeilagen AB), dann solltest du noch zusätzlich verhüten, bis du 7 Pillen korrekt genommen hast. Das meinte meine Frauenärztin, als ich einmal Antibiotikum in der Pause nehmen musste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wem du das Antibiotikum ausschließlich in der Pause genommen hast, sind keine Wechselwirkungen möglich. Ansonsten musst du sieben Tage lang zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe mal, dass Du das Antibiotikum nicht einfach frühzeitig abgesetzt hast, nur weil Du mit der neuen Pillenpackung angefangen hast.

http://larem.de/body_antibiotika.html

Frag mal Deinen behandelnden Arzt, wie schnell dieses Antibiotikum abgebaut wird(welche Halbwertszeit es hat). Entsprechend musst Du die nächste Zeit zusätzlich mit Kondomen verhüten. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell nimmst du die Pille durch und machst bei Antibiotika keine pause. Verhüte zusätzlich. Der Schutz ist nicht mehr gegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evilene0309
01.12.2015, 08:47

Ach sorry. Hab die Frage falsch gelesen :D

0

Wende Dich doch an Deinen Frauenarzt. So würde ichs machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?