Pillenpackung für 3 Wochen, bei der 1. Einnahme der Pille wird MIT der Regel begonnen, somit ist man mit der "Packung" verschoben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern
zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Bei regelmäßiger Einnahme hebeln die Hormone der Pille deinen eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken kontinuierlich unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung - du hast also keine fruchtbaren Tage mehr.

In der Pillenpause kommt demnach auch keine Periode (die würde ja einem Eisprung folgen), sondern eine künstlich herbeigeführte, unnötige und nichtssagende Hormonentzugs- oder auch Abbruchblutung genannt, die (wie der Name schon sagt) einzig deshalb auftritt, eben weil in der hormonfreien Pause die Hormonzufuhr abgebrochen wird.

Nur bei Ersteinnahme der Pille blutest du im ersten Monat nach der natürlichen Periodenblutung (wo du am ersten Tag innerhalb von 24 Stunden mit der Pille startest) schon wieder nach ca. 21 Tagen.

Dieses Einnahmeverfahren ist notwendig, damit ab dem ersten Tag der volle Empfängnisschutz besteht.

Danach ergibt sich ein Rhythmus von 28 Tagen (21 Pillen + 7 Tage Pause mit Blutung).

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nein, wieso?

Du beginnst am ersten Tag der Periode mit der Einnahme der Pille, nimmst sie dann 21 Tage lang, machst sieben Tage Pause und nimmst sie dann wieder 21 Tage lang. Das geht immer so weiter, vorausgesetzt du nimmst die Pille nach dem Einnahmeschema 21/7.

Übrigens hast du unter Einnahme der Pille keine Regelblutung, sondern eine Abbruchblutung.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die ist nicht verschoben, denn die Periode setzt nicht mit der letzten Tablette automatisch sofort ein. Das dauert ein paar Tage. Du machst 7 Tage Pause und fängst dann wieder an, egal ob Periode oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht am ersten Tag der Periode nimmst bist du nach sieben Tagen geschützt. Nur bei der Qlaira sind es neun Tage. Nach dem Blister geht du in die Pause oder nimmst durch nach Rücksprache mit dem FA. Das steht so sicher auch in dem Beipackzettel deiner Pille drin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?