Pilleneinnahme Zeitlich verschieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du die Einnahmezeit um unter 12 Stunden verschiebst, dürfte der Schutz dennoch weiterhin vorhanden sein. Ich würde mit der FÄ abklären, ob man  nach der Pillenpause (Abbruchblutung) mit der Umstellung anfangen soll. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit Frauenärztin reden und dich dort informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?