Pilleneinnahme vergessen-> asumate 30/ femigyne

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Der Verhütungsschutz ist derzeit nicht mehr gegeben. Das weißt Du natürlich selbst.
  • Daher ist es egal, was Du mit den weiteren Pillen machst. Bewahre sie Dir auf, falls du mal eine Ersatzpille benötigst.
  • Beginne wieder mit der gewissenhaften Einnahme und Du wirst nach sieben Tagen korrekter Einnahme wieder geschützt sein.

heb sie dir auf falls du mal eine velierst. die dinger sind schnell verschwunden ;) Nach nehmen bringt nix, bringt nur den Zyklus durcheinander. Aber du weißt schon, dass du bis zum nächsten Zyklus ungeschützt bist?

Wenn man Pille(n) vergessen hat, ist man nach 7 Tagen wieder geschützt!

0
@RedHood

Das ist dein Sicherheitsbedürfnis, ist okay. Ich wollte es nur richtigstellen ;)

0
@yxcvbnmmnbvcxy

Also das mit den sieben Tagen muss man schon differenzierter sehen. Vor allem muss es sich mal um eine klassische Pille handeln, wohl keine Minipille, damit das in irgendeiner Form seine Richtigkeit haben kann. Aber auch dann kommt es darauf an wann Du die Pille vergessen hast im Zyklus und bei zwei Pillen ist wohl alles zu spät...

Lass Dir hier nichts einreden, sondern recherchiere lieber genauer.

Ich empfehle folgenden Link:

http://internet-apotheke-freiburg.de/arzneimittel/pille-vergessen.html

Der erste Satz, den Packungshinweis zu beachten und Hersteller/Frauenarzt zu fragen halte ich zusätzlich für sehr relevant!

Grüße

Yola

0
@Yoolaa

Das mit den 7 Tagen gilt für die Mikropille, das stimmt. Aber egal in welcher Woche man eine oder mehrere Pille vergisst, man ist immer nach 7 Tagen geschützt. Man sollte nicht irgendwelchen Links im Internet trauen sondern der entsprechenden Packungsbeilage!

0

ich habe jetzt aber 4 tage mein eperiode bekommen, macht das was aus?

Freundin vergisst Pille in der 1. Woche!

Ich hätte nie gedacht, dass ich hier wirklich noch eine Frage zur richtigen Pilleneinnahme stelle, da ich eigentlich mehr als gut darüber Bescheid weiß. Aber aus einer Unsicherheit heraus, möchte ich mich hier doch noch einmal vergewissern.

Meine Freundin ist gerade sehr in Panik. und hat sich an mich gewandt. Sie hatte die 7. Pille (zählt ja noch zur 1. Woche) vergessen und erst nach (!) 12 Std. nachgenommen. Ich weiß, dass eine vergessene Pilleneinnahme in der 1. Woche eigentlich am Schlimmsten ist, jedoch hatte sie in den 2 Wochen vor der vergessenen Pille keinen (!) GV. Soweit so gut. Beipackzettel gelesen und bei ihrem FA nachgefragt. Das Ergebnis daraus war dann, dass sie bis zur Pillenpause natürlich auf alle Fälle zusätzlich verhüten musste. Machte dann wie gewohnt Ihre Pillenpause und hatte nun am 6. Tag ihrer Pause ungeschützten GV (also gegen Ende ihrer Abbruchblutung).

Ich hatte ihr von der 14-Tage-Regelung. Dass man nach 14-Tagen korrekter Pilleneinnahme in die Pillenpause gehen kann und in dieser auch geschützt wäre. Muss jedoch zugeben, dass ich jetzt doch sehr unsicher geworden bin. Sie hatte ja ihre 7. Pille vergessen. Bis zur Pause hatte sie also noch 14 Pillen korrekt eingenommen. War sie in der Pillenpause nun wirklich geschützt? Der Packungsbeilage ist nur zu entnehmen, dass nach 7 Tagen bei korrekter Einnahme der Schutz wieder gegeben ist. Aber wie ist es nun in ihrem Fall in der Pillenpause? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

17. pille vergessen zuvor GV

Hallo Normal nehme ich die Pille immer um 20:30, am Dienstag habe ich sie jedoch vergessen und sie erst Mittwoch morgen um 9:30 Uhr eingenommen. Ich war also 13stunden drüber. Dienstag morgen hatten wir ungeschützten Geschlechtsverkehr, ist es möglich davon schwanger zu sein? Die Tage nach Einnahmefehler haben wir verhütet.

Habe die restlichen Pillen weiter richtig eingenommen und leider auch jetzt eine 7tätige pillenpause eingelegt. Da ich im Urlaub bin hatte ich weder packungsbeilage noch neues blister dabei.

...zur Frage

Wirkt meine Pille ( asumate 20) trotz Einnahme von Buscopan?

Hi Leute,
Ich habe heute eine Stunde nach der Pilleneinnahme eine Buscopan gegen Bauchkrämpfe genommen und wollte fragen ob dann Pillen trotzdem wirkt?

...zur Frage

Pille Asumate 20;30-

Hallo, Heute hab ich mir von meinem FA ein Rezept für meine Pillen geben lassen. Leider hab ich erst daheim bemerkt das er mir statt Asumate 30, Asumate 20verschrieben hat. Kann ich nachdem meine Asumate 30 Pillen leer sind einfach ganz normal nach der Pause die 20-er weiternehmen? Danke und Lg :)

...zur Frage

Langzeitzyklus pillen hintereinander vergessen

Hey leute! Nehme die pille maxime im langzeitzyklus. War bei der 2. Blisterpackung ca. In der 2. Woche und habe 2 mal hintereinander die pille vergessen (14 st. Später nachgenommen). Das hab ich dann als pause gewertet weil noch 14 tage pilleneinnahme folgen sollten und 14 zuvorgingen. (kann man doch, sp weit ich weis?) ne woche später hab ich sie 5st. Später genommen. Ich verhüte immer zusätzlich mit kondom. Habe aber angst dass ich irgendwie trotzdem schwanger bin.. Also könnt ichs sein oder nicht? Lg

...zur Frage

ASUMATE 30 Wirkstoff?

Haben alle 21 Pillen von ASUMATE 30 den gleichen Wirkstoff in gleicher Dosierung? Habe nämlich ausversehen mit dem Montag anstatt dem Freitag angefangen und mache mir jetzt sorgen 😔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?