Pilleneinnahme erst am nächsten morgen?

3 Antworten

Ist hoechstwahsrcheinlich okay, aber nimm doch zur Sicherheit diesen Monat zusaetzlich Kondome.

Hier kann dir niemand sagen, wann du die Pille genommen hast. Das mußt du schon selbst sicher nachhalten können. Ich würde auf jeden Fall zusätzlich Kondome verwenden.

Hallo,

Ich welcher Einnahmewoche ist das passiert?

Liebe Grüße

Woher ich das weiß: Recherche

Ups hab ausversehen nicht hilfreich geklickt weil ich aufs Kommentar Feld klicken wollte, war nicht meine Absicht :/ also es ist in der letzten also ich habe jetzt noch 4 Pillen

1
@Laura1234510

Macht nix. Dann gehen wir einfach mal vom schlimmsten Fall aus, also dass du die Pille vergessen hast. In der dritten Einnahmewoche hast du dann zwei Möglichkeiten, um diesen Einnahmefehler zu korrigieren:

  1. Du nimmst die vergessene Pille so schnell wie möglich nach und alle weiteren Pillen wie gewohnt ein. Nach Ende des Blisters legst du keine Pillenpause ein, sondern hängst direkt den nächsten Blister an.
  2. Du gehst sofort in die siebentägige Pillenpause. Der Tag, an dem du die Pille vergessen hast, wird dabei als erster Pausentag gezählt. Nach sieben Tagen beginnst du dann mit dem nächsten Blister.

(Quelle: Dritter Abschnitt der Packungsbeilage deiner Pille)

Ich würde dir zur ersten Möglichkeit raten, also lass die Pillenpause aus. Wenn es ein Einnahmefehler war, bist du so definitiv auf der sicheren Seite. Und wenn es doch kein Einnahmefehler war, ist es auch nicht schlimm, da die Pillenpause ohnehin jederzeit ausgelassen werden kann.

0

Pille nach der Einnahme am 22. Tag wieder absetzen?

Hallo,

ich hatte montags GV und am Mittwoch Abend die Pille vergessen (das war der 14. Tag) und sie dann morgens um 7.00 Uhr am Donnerstag eingenommen. Am Donnerstag Abend dann wieder um 20 Uhr, wie normalerweise üblich. Die Tage vor dem GV habe ich sie am Samstag 6 Stunden später eingenommen gehabt.

D.h., ich habe sie ca. 12 - 14 Std. zu spät eingenommen. (Ich weiß nicht mehr, um wieviel Uhr ich sie am Di einnahm, es war zwischen 18.30 Uhr und 20 Uhr).

Dann habe ich nach dem 21. Einnahmetag gleich mit der nächsten Pillenpackung begonnen, und heute ist der 22. Tag, jetzt bekomme ich doch Muffensausen, ob ich nicht doch schwanger geworden sein könnte und möchte jetzt doch die Pillenpause einlegen, um zu sehen, ob die Blutung kommt. Ist dies nun einfach möglich, da ich ja schon mit der ersten Pille der neuen Packung begann? 😳🙄

Vielen Dank... 

...zur Frage

Pille öfter im Unterschied zu einer Stunde eingenommen?

Hallo

Ich habe folgende Frage seit ich mit der Pille begonnen habe vor ca 5 Monaten nehme ich sie immer um 21 Uhr. Ende August habe ich Geschlechtsverkehr gehabt (ohne Kondom), Mitte september habe ich die Pille dann einmal 3 Std später erst genommen dannach immer wieder regelmäßig um 21 Uhr. Dann war ich jedoch für 1,5 wochen im ausland und habe mir nichts dabei gedacht das die Zeit dort eine Std zurück verschoben ist und habe sie dort um 21 Uhr genommen (in Deutschland wäre es also 22 Uhr gewesen). Und in Deutschland dann auch wieder um 21 Uhr. Dann durch die Uhr Umstellung hat sich das ganze wieder um eine Stunde verschoben. Dann musste ich die Pille einmal 2x nehmem weil ich innerhalb der 4 Std die sie ja mindestens im Körper sein muss Durchfall hatte, hatte aber auch an dem Tag Geschlechtsverkehr.

Besteht nun durch irgendeine beschriebene Sache die Möglichkeit bzw wie hoch ist das Risiko schwanger zu sein?

Vielen Dank im voraus für eure antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?