Pillenbeginn am 6.Zyklustag?

2 Antworten

Dann würde da stehen, dass man vom 2. - 6. tag beginnen kann. Das ist doch eine unsinnige Frage. Wenn Du jetzt anfängst hast Du den ganzen Monat keinen Schutz und die Pille umsonst genommen. Also warte lieber bis zur nächsten Periode.

Wenn man am ersten Tag der Periode mit der Einnahme beginnt besteht sofort Schutz, andernfalls nach 7 Tagen. Kannst also einfach anfangen, aber musst die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten.

Gruß Pou

Anti Baby Pille Jubrele

Ich nehme seit 22 Tagen die Pille Jubele, welche laut meiner Frauenärztin, den Eisprung unterdrücken soll. Wie kann es dann sein, dass man trotzdem Blutungen oder gar die Periode bekommen kann? Mit der Einnahme habe ich innerhalb der 24 Stunden nach Einsetzen meiner Regel begonnen. Demnach müsste der volle Schutz doch auch von Anfang an gewährleistet sein. Über Antworten würde ich mich freuen. Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass es sich bei der Jubele um eine Pille handelt, welche 28 Tage durchgenommen wird.

...zur Frage

Pillenbeginn mitten im Zyklus?

Heyyy,

Kann man die Pille auch im Zyklus beginnen? Wann hat man Schutz gewährleistet?

Danke schon mal

...zur Frage

Erfahrungen mit der Spirale Jaydess®?

Hy Leute ich darf keine pillen nehmen und überlege mir jetzt die Spirale zu setzten. Hat irgendwer von euch schon erfahrungen mit ihr? Bekommt man Akne oder nimmt man zu? Leidet man unter Stimmungsschwankungen? falls ihr soetwas erlebt hab würde ich euch sehr dankbar sein wenn ihr mir helfen könntet. Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Ersteinnahme der Pille, Wirkung?

Mein Frauenarzt hat mir die Pille verschrieben, da ich meine Regelblutungen aber schon vor einer Woche hatte und nicht noch auf die Nächste warten will um mit der Einnahme zu beginnen, wollt ich fragen wie das aussieht mit dem Schutz, wenn man die Pille mitten im Zyklus anfängt einzunehmen. Ab wann bin ich geschützt?

In der Packungsbeilage steht:

Beginn der Einnahme aus der ersten Packung des Arzneimittels

  • Wenn Sie im Vormonat kein hormonelles Verhütungsmittel genommen haben
    • Beginnen Sie mit der Einnahme am ersten Tag des Zyklus (das ist der erste Tag Ihrer Periode). Wenn Sie das Präparat am ersten Tag der Periode nehmen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Sie können mit der Einnahme auch am 2. - 5. Tag des Zyklus beginnen, aber dann müssen Sie während der ersten 7 Tage zusätzliche Schutzmaßnahmen ergreifen (z. B. ein Kondom).

Liebe Grüße Hanna1237

...zur Frage

Pillenbeginn ohne Periode - starke Blutung und Krämpfe?!

Hallo, ich habe leider keine ähnliche Frage gefunden,also hier meine Situation: Ich habe vor einem Monat die Pille evaluna 30 verschrieben bekommen, mit der ich an dem ersten Tag meiner Periode beginnen sollte. Da meine Tage aber nur sehr,sehr unregelmäßig kommen, und sie auch nach 2 Monate nicht da waren, habe ich im Internet nachgeguckt und gelesen, dass man die Pille auch ohne Periode beginnen kann, wobei man dann aber noch 7 Tage zusätzlich verhüten sollte. Also habe ich am Montag mit der Pille begonnen und habe gestern leichte Bauchschmerzen bekommen. Heute dann sehr starke Krämpfe mit ebenfalls starker Blutung. Soll ich die Pille trotzdem weiternehmen? Woher kommt diese Blutung? Kann ich etwas gegen die Schmerzen nehmen?

...zur Frage

Ist die Pille bei korrekter Ersteinnahme am ersten Zyklustag auch während des ersten Zyklus sicher?

Ich habe diese Woche mit der Einnahme der Pille (Leios) begonnen. Am ersten Zyklustag (also am ersten Tag der Blutung) habe ich sie angefangen zu nehmen - das ist jetzt eine Woche her. Laut Beipackzettel müsste der Schutz also gewährleistet sein. Das einzige, was mich verwirrt ist, dass mein FA als ich gerade am rausgehen war meinte - der erste Zyklus ist bei der Pille nicht verhütend. Ich habe das so hingenommen, aber zuhause beim durchlesen der Packungsbeilage nichts dergleichen finden können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?