Pillenabbruch und jetzt Blutung ..schwanger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wärst geschützt, hättest du 14 Pillen oder mehr vor deiner unfreiwilligen Pause genommen, da das aber nicht so war, kannst du schwanger werden. Die ellaOne ist rezeptfrei erhältlich und kostet 25-30 Euro. Man sieht doch aber, wie viele Pillen noch im Blister sind?

Trotzdem ist es wohl eher unwahrscheinlich das sie schwanger ist!! So schnell wirds nun auch nicht klappen. Und sie hat ja vorher die Pille genommen. Bei den meissten setzt der Schutz doch sofort ein. Und diese Pille danach find ich unmöglich. Nebenwirkungen ohne Ende. Sprich mit deinem Gyn. Er wirds entscheiden. Du bist ja noch so jung. Habe auch mal hier und da die Pille vergessen, passiert war nie was. Habe 2 Kinder :). Mach dich nicht verrückt. Gibt ja welche die kannst du bis 3 Tage danach einnehmen. Es reicht also Morgen vollkommen. 

Dass die Pille sicher wirkt muss sie mindestens 14 Tage durchgenommen werden, um also sicher zugehen würde ich mich mit der Pille danach absichern, denn eine Abbruchblutung kann durchaus auch auftreten wenn man schwanger ist.

Weißt du dann vielleicht zufällig ob man die Pille danach auch bei dem normalen Arzt besorgen kann bzw das Rezept dazu? Und vielen Dank für deine Antwort!:)

0
@Fettesweibxd

Soweit ich weiß braucht man kein Rezept mehr man geht einfach direkt zur apotheke vorausgesetzt du bist über 14 jahre alt

0

Also auch mit 16? Muss ich dann aber nicht zahlen? Ist mir völlig fremd dass man dafür kein Rezept mehr braucht ..

0

Wenn du jetzt deine Abbruchblutung hast dürftest du nicht schwanger sein. Zukünftig regelmässig nehmen oder mit Kondom verhüten. Ruf einfach morgen mal bei deinem Gyn an und frage. Die Pille danach hat heftige Nebenwirkungen und ist meisst unnötig. Lg

Ich weiß, ich musste die schon einmal nehmen.. Bist du đir sicher dass ich bei einer abbruchblutung nucht schwanger sein kann? Ich werde zwar anrufen aber wenn du das schon so sagst bin ich definitiv erleichtert :)

0

Daa ist nicht richtig, die Abbruchblutung ist nicht aussagekräftig.

1

Was möchtest Du wissen?