Pillen Wechsel richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Karinchen07

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn sie nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt.

Wenn du dich an obiges gehalten hast dann hat der Pillenwechsel keinen Einfluss auf den Schutz

Liebe Grüße HobbyTfz

Eigentlich solltest du nicht schwanger sein können, wenn du die Einnahmeregeln beachtet hast. Die Pille schützt ja normalerweise ab dem ersten Tag der Einnahme.

Wie du korrekt wechselst findest du in deiner Packungsbeilage, die man sich bereits VOR der Einnahme durchlesen sollte.

Was möchtest Du wissen?