Pillen verloren, immer noch wirksam für Vergangenheit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an, wie viele Pillen man vor dem 27. ohne Pause und fehlerfrei hintereinander genommen hat. Es müssen mindestens 14 Stück sein, um geschützt in die Pause zu gehen. Auch im Langzeitzyklus. Aber da ist ja wohl davon auszugehen, dass man schon weit mehr als 14 Pillen ohne Pause hintereinander genommen hat.

Wenn Frau mindestens 14 Pillen in Folge korrekt genommen hat, dann ist sie auch die Pause geschützt. Und der GV davor hat keinen Einfluss.

FragenHeini1 29.07.2017, 21:35

Das beantwortet nicht ganz meine Frage

0
KleeneFreche 29.07.2017, 21:37
@FragenHeini1

Wenn die Pille am 26. in der dritten Woche liegt, kann man auch die Pause vorziehen. Aber dazu müsste man wissen, die wie vielte Pille genau das ist.

0
KleeneFreche 29.07.2017, 21:43
@FragenHeini1

sorry, hab die Antwort noch korrigiert. Nein der GV davor war dann auch geschützt. 

0
FragenHeini1 29.07.2017, 21:47
@KleeneFreche

also egal ob der 26. in der zweiten oder in der dritten woche wäre, es wäre in beiden fälle geschützt ?

0
KleeneFreche 29.07.2017, 21:49
@FragenHeini1

mind. 14 Pillen braucht es für eine geschützte Pause, dann ja. Und diese Pause darf dann auch nicht länger als sieben Tage sein. Also angenommen der 26. (Juli?) war die 14. Pille. Dann hast du bis zum 2.8 Zeit, eine neue PIllenpackung zu besorgen ^^

1

Hallo FragenHeini1

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen,  man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat (gilt nicht für die Belara), die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen), dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen), zu 99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin  geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Das kommt drauf an wie lange du davor die Pille genommen hast... Falls das die erste Woche war, bist du nicht geschützt!

FragenHeini1 29.07.2017, 21:45

und bei der zweiten oder dritten ?

0
penispumpe123 29.07.2017, 21:46

nach 14 Tagen korrekter Einnahme kannst du schon in die Pause gehen und bist somit auch in den 7 Tagen drauf folgend geschützt:)

2
FragenHeini1 29.07.2017, 21:53
@penispumpe123

gilt das auch wenn man die pille durchgenommen hat...also schon länger die pillen regelmäßig nimmt unabhängig in welcher woche man sich genau befindet (aber min. 14 tage schon die pille nimmt) ?

0

Was möchtest Du wissen?