Pillen Rhythmus verschoben ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist: Du darfst nicht 8 Tage Pause machen. Das müsstest du ja, wenn du wieder in den alten Rhythmus möchtest.

Du brauchst also einen kleinen Trick: Mach zweimal hintereinander nur 4 Tage Pause. Die Pause zu verkürzen ist ja kein Problem.

Also: Packung zu Ende nehmen, 4 Tage Pause, neue Packung, danach nochmal nur 4 Tage Pause, dann fängst du wieder an deinem gewohnten Tag an und bist wieder im alten Rhythmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sofiekaiser

Die Pause darf nie länger als 7 Tage sein, am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Dein Rhythmus verschiebt sich also um einen Tag.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Du kannst schon nach mind. 14 korrekt eingenommen Pillen in die Pause gehen
  • Die Pause kann jederzeit verkürzt oder ganz ausgelassen werden
  • Die Pause darf nur NIE verlängert werden (länger als 7 Tage) Dies würde Schutzverlust auch rückwirkend bedeuten
  • Die Pause ist völlig unnötig und es ist daher meist verträglicher wenn du sie einfach weglässt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?