pillen reinfolge falsch genommen was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die 7 in 21+7 beschreibt meistens das die letzten 7 Tabletten keinen Wirkstoff einthalten. wärend diesen 7 Tagen bekommst du deine Periode. solltest du eine der letzten 7 eingenommen haben, solltest du eine mit Wirkstoff nachträglich einnehmen. um sicher zu gehen würde ich diesen Monat mit Condomen zusätzlich verhüten um ungewollte Geschenke zu vermeiden.

Dort steht das es ein einphasenpräperat ist heisst das nun das jede Pille die selbe Wirkung hat?

0

Wenn die Zahlen auf der Packung über der Pille steht dann wäre es egal. Wenn die Zahlen eben auf die Pille draufsteht wie du sie erwähnt hast, dann hat es wohl einen wichtigen Sinn sonst würde der Produzent nicht so viel Geld ausgeben nur um die selben Pillen mit verschiedenen Zahlen zu beschriften. Ich würde an deiner Stelle deinen Arzt besuchen der dir die Pille verschrieben hat.

Dort steht das es ein einphasenpräperat ist heisst das nun das jede Pille die selbe Wirkung hat?

0

Wenn die Tagesdosis immer dieselbe ist, spielt es keine Rolle, ansonsten sofort oder morgens der Gynäkologin anrufen und den Rest des Monats zusätzlich Verhüten mit Kondom!

Dort steht das es ein einphasenpräperat ist heisst das nun das jede Pille die selbe Wirkung hat?

0
@neyshaJr

Ja, die sind alle gleich dosiert, meines Wissens. ruf doch der FA zur Sicherheit an

0

Was genau hast du denn verwechselt? Wenn du nur die ersten 21 Pillen verwechselt hast ist es kein Problem. Nur von den Placebopillen darfst du keine nehmen, wenn die noch nicht dran sind.

Wenn es der gleiche Wirkstoff in derselben Menge pro Pille ist dann nicht.

Was möchtest Du wissen?