Pillen Problem...Beste Lösung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm den neuen blister gleich und lass die pause weg. Ob sich was eingennistet hat merkst  du erst bzw kannst es testen nach 18 tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 53KK54
01.05.2016, 19:40

Ok,dankeschön.

Beim recharchieren hab ich auch gelesen,dass die 7 tage mit Puffer sind und bei den meisten Frauen ab 5 Tagen schon die Hormose anschlagen..Vielleicht hatte ich glück und war wieder geschützt oder hab den Schutz auch nie verloren.

0

Hallo 53KK54

Bei einem Einnahmefehler in der 2. Woche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden.

In der 3. Woche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tag Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen.

Du musst jetzt ohne Pause nach Ende dieses Blisters mit dem nächsten Blister weitermachen und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehen. So bist du weiterhin geschützt.

Ich dachte,ich fange heute mit der Pillenpause an,um dann spätestens übermorgen zu wissen ob ich schwanger bin.

Das bringt dir nichts. Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine durch den Hormonentzug künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Pause weg und fang sofort mit dem neuen Blister an.

Eine sichere Pause ist nur nach mind. 14 korrekt eingenommen Pillen (vor der Pause) gewährleistet.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Pause aus. Die Blutung in der Pillenpause ist sowieso nur eine künstliche Blutung und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 53KK54
01.05.2016, 18:52

Okay,dankeschön.  Aber wie erfährt man denn sonst ob sich nun was "eingenistet" hatt? :/

Und denkst du,ich war jetzt ÜBERHAUPT GARNICHT geschützt? Oder könnte mein Körper auch nach 6 Pillen die Hormone angenommen haben?

0
Kommentar von Jeally
01.05.2016, 18:55

Wenn man die Pille korrekt nimmt, dann ist eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich. Bei Einnahmefehler sollte man einen Schwangerschaftstest machen
Wenn der Fehler in der 2. Einnahmewoche war und du die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen hast, dann hast du den Schutz nie verloren

0

Was möchtest Du wissen?