Pillen-Anfängerin! Menstruation?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo alescha99

Du nimmst deine Pillen bis zur Pause normal weiter. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Zwischenblutungen können immer einmal auftreten, das braucht dich aber nicht zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Am Anfang muss sich der Körper dran gewöhnen. Ist bei jedem anders. In den ersten 3-4 Monaten kann es sein, dass die Menstruation unregelmäßig auftritt aber das ist nicht so schlimm. Die Pillen haben ihre Wirkung und die Unregelmäßigkeit legt sich bald wieder.

LG Laura

Da du die Pille noch nicht lange nimmst, muss sich der Körper erstmal umstellen. Das kann einige Monate dauern, bis es sich richtig eingependelt hat. Also kann es auch vorkommen, dass du Zwischenblutungen bekommst oder frühzeitig deine Periode. Sollte es sich aber nach ein paar Monaten nicht richtig eingespielt haben, solltest du über eine andere Pille nachdenken, aber jetzt heißt es erstmal dem Körper Zeit geben.

Die Pillen werden bis zum Ende hin ja schwächer dosiert

Was für eine Pille nimmst du denn? Eine mehrphasige Pille? Oder eine mit Placebos (wirkstofffreien Pillen)?

Insbesondere in den ersten Monaten kann es sein, dass es zu Zwischenblutungen kommt, weil sich der Körper erst einmal an den massiven Eingriff in den Hormonhaushalt gewöhnen muss.

Aber auch nach längerer Pillenanwendung kann es gelegentlich dazu kommen (siehe Nebenwirkungen).

Warte einfach ab, es ist recht wahrscheinlich, dass die Zwischenblutung spätestens nach der Einnahmepause und der Entzugsblutung weg ist.

LG

Du bekommst unter Pilleneinnahme weder eine Menstruation noch deine Tage. Am Anfang kann es zu Zwischenblutungen kommen.

Was möchtest Du wissen?