Pille(Maxim) in der 3 Woche 2x vergessen/zu spät genommen?

4 Antworten

Zwischen zwei Pillen dürfen nicht mehr als 36 Stunden liegen - es kommt also auch darauf an, wann du die letzte Pille vor dem Vergessen bzw. der verspäteten Einnahme genommen hast.

Bei regelmäßiger Einnahme hebeln die Hormone der Pille deinen eigenen natürlichen Zyklus aus. Die Östrogene und Gestagene unterdrücken kontinuierlich unter anderem die Eireifung im Eierstock und verhindern den Eisprung.

In der hormonfreien Zeit (Einnahmepause) beginnt die Eireifung. Für einen vollständigen Abschluss des Reifungsprozesses zum befruchtungsfähigen Ei ist dieser Zeitraum jedoch zu kurz. Es findet kein Eisprung statt. Eine Schwangerschaft kann nicht entstehen.

Wenn jedoch Tabletten zu Beginn der ersten oder am Ende der letzten Einnahmewoche vergessen werden, verlängert sich hierdurch das siebentägigen hormonfreien Intervall und es kann dann doch zum Heranreifen neuer Follikel kommen.

Ob eine 12 bis 14 Stunden zu spät genommene Pille wirklich nicht mehr "wirkt", sei einmal dahingestellt. Die Empfehlungen der Hersteller weisen den absolut sichersten Weg - gegebenenfalls reicht aber auch eine Nachnahme innerhalb von 13 oder 14 Stunden, um den Schutz nicht zu verlieren. Das kann dir aber niemand garantieren.

Hingegen beziehen sich alle garantierten Empfehlungen der Hersteller auf ein Vorgehen, um selbstverständlich den Schutz zu erhalten. Ansonsten gibt es in der Packungsbeilage einen Hinweis auf eine notwendige zusätzliche Verhütung, eine Notfallverhütung oder wann ein Arztbesuch angeraten ist.

Prinzipiell kannst du bei einer üblichen Mikropille die Pause problemlos ohne Schutzverlust verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur nicht verlängern - also maximal 7 Tage Einnahmefrei!

Wenn du jetzt die Pille fehlerfrei weiternimmst, kommst du nicht auf mehr als 7 Tage ohne Hormonzufuhr, also verlierst du auch nicht deinen deinen Empfängnisschutz.

Alles Gute für dich!

Vielen lieben Dank für die Antwort! Wenn ich jetzt die Pille durchnehme, bin ich dann erst in 8 Tagen wieder geschützt? Oder wann? 

0
@babyALEXAAA

Bitte, gerne!

Wenn du jetzt die Pille fehlerfrei weiternimmst, korrigierst du damit deine Fehler und bist somit durchgehend (warst, bist und bleibst) geschützt.

1

Ich würde sie ganz normal weiter nehmen, aber trotzdem zur Sicherheit, bis zur neuen Packung, noch zusätzlich verhüten. Nur zur Sicherheit, ist ja auch nicht lang.

Wenn die Pille ohne Pause durchgenommen wird bleibt der Schutz erhalten

0

Wenn du sie ab jetzt korrekt nimmst, ist alles in Ordnung.

Dann kannst du mit etwas Phantasie die drei Tage von Dienstag bis Donnerstag als "Pause" interpretieren (eine Pause ist kein Problem, wenn man vorher mindestens 14 Pillen korrekt genommen hat), und jetzt nimmst du die Pille einfach weiter.

Neee also ich habe sie am Dienstag vergessen und Mittwoch nachgenommen. Dann am Mittwoch auch meine eigentlich Pille eingenommen zur gewohnten Zeit. Am Donnerstag dann wieder vergessen und grade eben genommen.. gilt das auch? 

0
@babyALEXAAA

Ja, klar, das hatte ich schon richtig verstanden. Aber ob du die Mittwochspille nun richtig genommen hast oder nicht: Schlimmstenfalls wäre das eine dreitägige Pause. Und die ändert in der 3. Woche nichts an der Sicherheit.

Bitte achte jetzt aber darauf, dass du die Pille wieder korrekt nimmst.

2

Pille wurde 14 Stunden zu spät genommen. Ist meine Freundin trotzdem noch geschützt?

Hallo, Meine freundin hat ihre Pille 14h zu spät in der 3.Woche genommen und wir hatten GV mit zusätzlicher Verhütung. Sie hat die Pille dann normal weitergenommen und dann die Pause eingelegt. Sie hatte nach dem Vergessen eine Zwischenblutung und in der Pause Schmerzen aber nur sehr wenig Blut. Ist sie nach der Pause trotzdem noch geschützt?

...zur Frage

Pille vergesse. Innerhalb 12h nachgenommen. Übernächste Periode aber schon ein paar Tage überfällig?

Hallo, ich habe mal vergessen die Pille zu nehmen. Habe aber gerade noch so die 12h zum nachnehmen eingehalten (also waren wirklich genau 12h danach, hoffentlich nicht doch ein bisschen länger) die nächste Periode habe ich dann total leicht nur bekommen (eigentlich nur altes braunes Blut). Die Periode darauf (also jetzt) ist jetzt schon 2 Tage überfällig. Habe aber in der Zeit zwischen dem Pille vergessen und jetzt 3 Schwangerschaftstests gemacht. Alle negativ. Waren alles Frühtests. Ich hätte Ende nächsten Monat sowieso einen Frauenarzttermin. Könnte es doch sein, das da was passiert ist damals, als ich die Pille vergessen habe.

...zur Frage

Pille vergessen. Muss ich die Pause auslassen?

Hallo ich habe eine Frage bezüglich meiner Pille. Mein Freund ist seit fast 2 Wochen weg, daher hatte ich keinen Geschlechtsverkehr.. Nun habe ich jedoch in der 3. Woche meine Pille vergessen einzunehmen. Ich habe dies sofort nachdem ich es bemerkt hatte nachgeholt. Jedoch sind in der Zeit schon über 12h vergangen. In dem Beipackzettel stand, dass ich nun meine Pillenpause auslassen muss und einfach mit der neuen Packung beginnen soll (weil ich die Pille eben in der 3. Woche vergessen habe.)

Nun habe ich eine Frage könnte ich nun einfach trotzdem meine Pillen Pause machen und hätte dann wieder nach der Pause wenn ich die Pille schon eine Woche korrekt genommen habe Schutz?

...zur Frage

Maxim Pille in der 3. Woche , was nun?

Bin gerade in der 3. Einnahmewoche der Maxim Pille. Ich habe jetzt aber die 19. Pille vergessen und am 18. Tag GV gehabt (ungeschützt, aber er ist nicht in mir gekommen, ich weis das ist nicht ausschlaggebend aber vielleicht hilft es weiter). Dass ich die Pille mal vergessen habe ist schon Monate her und aus lauter Panik hab zu meiner eigentlich Einnahmezeit gleich die vergessene Pille nachgenommen. Jetzt les ich überall entweder keine Pause oder gleich die Pause.. Was mach ich jetzt?

...zur Frage

Pille vergessen, nach 12 Stunden eingenommen, Jetzt in der Pause sicher?

Halloo :) Ich habe letzte Woche 1x die Einnahme meiner Pille (Chariva) vergessen, habe sie jedoch GENAU 12 Stunden später nachgenommen. In der Packungsbeilage steht ja, dass man sie INNERHALB von 12h nachnehmen sollte. Da ich an diesem Zeitpunkt jedoch nur noch 1 Woche lang die Pille vor meiner Pause nehmen musste, und ich in dieser Zeit keinen Geschlechtsverkehr hatte, nahm ich sie normal weiter. Nun hatte ich gestern (In der Pause) ungeschützten GV und habe nun noch keine "Pausenblutung" (ist aber auch erst der 3. tag ohne Pille). Wisst Ihr, ob die Pille jetzt noch wirksam war oder nicht? Danke! :)

...zur Frage

Pille in der 3. Woche vergessen, Pause auslassen, 100% geschützt?

am sonntag hatte ich das letzte mal geschlechtsverkehr (2. Woche), am Montag habe ich meine Pille genommen, aber am Dienstag vergessen zu nehmen (3. woche), am Mittwoch hab ich dann sofort die Pille nachgenommen und die Pille vom Mittwoch zur gewohnten Zeit genommen. Wenn ich nun die Pillenpause auslasse und direkt mit dem nächsten streifen beginnen ist es dann sicher, dass ich nicht schwanger werde? Außerdem habe ich einen rosa Ausfluss im Moment

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?