pille,Kondom geplatzt,2 Tage danach Blutungen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Apfelkuchen95

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten. Hin und wieder kann es zu Zwischenblutungen kommen, das braucht dich aber nicht zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wird schon gut gegangen sein.

Macht einmal jene Trockenübungen, die man heutzutage schon in Grundschulen gezeigt bekommt. Ein geplatztes Kondom ist mir noch nie passiert.

Wir sind seit 4 Jahren zusammen und uns is sowas auch noch nie passiert...

0

Wenn du die Pille im Langzeitzyklus nimmst (würde ich nicht empfehlen) und keine Pillenpause machst, kann es oft zu Zwischenblutungen oder sogenannten Schmierblutungen kommen. Das muss nicht zwangsläufig mit einer Schwangerschaft zu tun haben.

die pille ist ja dafür da, dass man auch ohne Kondom miteinander schlafen kann. Und wenn es platzt ist es dann doch nichts anderes oder? Also mach dir keine Gedanken, gerade im Langzeitzyklus können Zwischenblutungen vorkommen.

Kann ich nur so unterstreichen

0

Dankeschön! :) ...ja,ich denke auch nicht,dass ich schwanger bin,aber mir kam es halt nur komisch vor,dass ich die Zwischenblutung 2 Tage nach dem malleur bekommen habe...deswegen dachte ich,ich hole mir noch ein paar Meinungen ein,denn Fragen kostet ja nichts :) ...muss ich die Frage.nun wieder löschen?

Eine Schwangerschaft ist praktisch unmöglich, solche können in der anfangsphase der Pille auftreten, sie sind unangenehm, aber medizinisch kein Problem, sollten sie länger als 3-4 Monate auftreten, solltest du mit Deinem Frauenarzt sprechen, vielleicht brauchst Du eine anders dosierte Pille.

Ein Monat sollte eigentlich reichen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine Zwischenblutung war. Kein Grund zur Sorge.

Pille + Kondom, Respekt, vor eurer Sicherheit! Aber du nimmst die Pille ja auch noch nicht so lange, obwohl die Wirkung ab dem 1. Tage da sein sollte. Hast du nun die Pille danach genommen? Wenn du die Pille nicht vergessen hast, wundert mich diese Blutung, aber schwanger wirst du nicht sein.

Okay, ich wusste mit "Langzeitzyklus" nichts anzufangen, aber wenn du sie Pille länger oder durch nimmst, verstehe ich eine Zwischenblutung dann doch.

0
@Tara86

Ja,wie gesagt,mich hat halt nur verunsichert,dass es 2 Tage danach war...ich halte es für selbstverständlich,mein Freund würde auch nie ohne ohne Kondom mit mir schlafen,auch wenn ich die Pille nehme ...

0
@Apfelkuchen95

Ich finde die Einstellung gut, denn nur mit Kondom bist Du auch vor Geschlechtskrankheiten wie AIDS geschützt! Macht ruhig weiter so. :-)

0

Du nimmst doch die Pille. Da brauchst du dir doch keine Sorgen zu machen, wenn das Kondom geplatzt ist.

Was möchtest Du wissen?