Pille zweimal vergessen kurz vor der menstruation und Sex gehabt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo bratko1995

Bei einem Einnahmefehler in der dritten Woche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen.

Deine Freundin kann jetzt ohne Pillenpause nach Ende dieses Blisters mit dem nächsten Blister weitermachen und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehen. So ist sie weiterhin geschützt.

Wenn sie die Pille nicht durchnehmen will sondern in die Pause gehen will dann muss sie den Tag der ersten vergessenen Pille als ersten Pausentag zählen. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag muss sie wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters beginnen, unabhängig davon ob sie  eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält. Auch so ist sie weiterhin geschützt

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitungerschied keine Roll wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
18.05.2016, 17:28

Danke für den Stern

0

Guten Morgen bratko1995,

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw...

sie steht kurz vor ihrer menstruation.

Daher nehme ich mal an (auch wenn sie keine MENS hat), dass sie sich in der 3ten Einnahmewoche befindet.

Sie sollte lernen ihre Packungsbeilage zu lesen.

  • Entweder man macht die Pause sofort (wenn zuvor mind. 14 Pillen korrekt eingenommen wurden und nimmt die vergessene Pille entsprechend nicht mehr ein (die Pause kann auch nach Belieben verkürzt werden),
  • oder man hängt die nächste Packung direkt ohne Pause an. (Langzeitzyklus)

Nur auf diese Weise bleibt der Schutz erhalten; hält man sich nicht an diese Angaben, kann man schwanger werden!

Das steht so auch alles in der Packungsbeilage - das nächste mal: lesen!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Menstruation hat deine Freundin schon mal nicht, sondern eine Abbruchblutung. Das ist insofern eine wichtige Unterscheidung, als dass die Abbruchblutung unnötig ist und ausgelassen werden kann, was in diesem Fall getan werden sollte, damit der Schutz aufrecht erhalten bleibt. Das gilt nur, solange beide Fehler in der dritten Woche waren und davor keine Einnahmefehler stattgefunden haben. Bevor ihr euch beim Sex auf ein Verhütungsmittel verlasst, solltet ihr beide(!) wissen, wie es funktioniert. Die Packungsbeilage ist keine Deko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du "kurz vor der Menstruation" schreibst, ist sie sicher in der dritten Einnahmewoche.

Ich würde den Tag der ersten vergessenen Pille als ersten Pausentag rechnen und jetzt in die Pause gehen. Diese Pause darf aber (einschließlich des Tages der ersten vergessenen Pille) nicht länger dauern als 7 Tage.

Wenn deine Freundin so unzuverlässig die Pille nimmt, solltest du dir allerdings Kondome besorgen und zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum habt ihr Sex ohne Verhütung am Tag nachdem sie ihre Pille vergessen hat? Macht euch doch einfach mal vorher Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bratko1995
03.05.2016, 00:49

Die Frage war wie wahrscheinlich es ist ob sie jetzt schwanger wird nicht das keiner es so will und wir alles dagegen tun das sie es nicht wird hast mich falsch verstanden oder ich hab mich nicht genau ausgedrückt aber danke 

0

Pille danach genommen? Geht bis zu 72h nach dem Sex.

Ansonsten kann man 1/2 Tage nachdem man seine Regel bekommen sollte einen SS Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bratko1995
03.05.2016, 00:42

Danke aber die Pille danach kommt nicht in Frage würden uns sehr auf ein Kind freuen 

Wollte nur wissen ob es quasi jetzt sehr wahrscheinlich ist 

0
Kommentar von kindvbahnhofzoo
03.05.2016, 00:49

Dann schreib das doch in der Frage :) Chance ist 50/50

1
Kommentar von kindvbahnhofzoo
03.05.2016, 14:38

Wie viele Möglichkeiten ausser schwanger oder nicht schwanger gibt es denn noch? Sind für mich zwei, also 50 Prozent 1. Und wie willst du den "Fehler" anders ausgleichen? Angenommen sie möchte kein Kind? 2. Trotz Einnahme der Pille kann man einen Schwangerschaftstest machen, wie sollte man den denn deiner Meinung nach sonst ausführen?

0

Was möchtest Du wissen?