Pille zwei Tage hintereinander verspätet eingenommen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mit der Pille ist leicht zu verstehen, wundert mich dass es nicht im Beipackzettel steht.

Also: Die Pille ist noch wirksam!

Du hast deine feste Einnahmezeit und das ist auch gut so. Allerdings kannst du die Pille bis zu 12 Stunden später noch einnehmen, ohne dass sie die Wirkung verliert.

Also kannst du sie bei deinen 17 Uhr, noch bis 5 Uhr morgens einnehmen und sie wirkt noch. Hast du sie aber verspätet genommen, musst du sie am nächsten Tag zu der gewöhnlichen Zeit einnehmen (wenn es wieder Verspätet war, kein Problem), also dich nicht an die z.B. 5 uhr morgens gewöhnen.

Also keine Angst wenn es nochmal zu spät wird, allerdings ist pünktlich nehmen immer am besten.

(Bei 1 Stunde brauchst du da auch besonders keine Angst haben, manche nehmen die täglich mit rund 2 Stunden unterschied an den nächsten Tagen)

Lollipop10342 27.06.2013, 18:34

Dankeschön !

Nein, ich versuche so gut es geht die normale Einnahmezeit einzuhalten. Normal stell ich mir auch den Wecker, heute jedoch war mein Handy auf lautlos gestellt und ich habe Hausaufgaben gemacht daher hab ich die 17.00Uhr völlig übersehen. Mein Freund hat mir sogar pünktlich um 17.00 Uhr geschrieben, aber da ja mein Handy lautlos war konnte ich diese SMS leider auch nicht lesen. :)

Noch eine Frage: Weißt du wie genau es bei der 'Microgynon' mit der Pause ist ? Meine Ärztin sagt, ich solle 7 Tage Pause machen und sie dann am 8 tag wieder zu normalen Einnahmezeit nehmen! Ist das so richtig oder hab ich das falsch verstanden ? :)

PS: Das ist meine aller erste Pillenpackung. Darum bin ich da noch nicht so erfahren, leider.

Aber viel lieben Danke an deine umfangreiche Antwort! :)

0
lola77 15.08.2013, 14:41
@Lollipop10342

Ich Merk mit das immer so: Pille an dem Tag wieder einnehmen an dem man die letzte genommen hat. Also ja du hast es richtig verstanden. Beispiel: hast du am Donnerstag die letzte genommen, fängst du am Donnerstag wieder an! :)

0

auf keinen Fall ist das eine verspätete Einnahme! Das Zeitfenster ist meist 3h - bei manchen Pillen sogar noch mehr.

Lollipop10342 27.06.2013, 18:22

also, muss ich mir keine Sorgen machen ? :)

ja, ich dachte jetzt ,weil es eben 2 mal hintereinander passiert ist, dass es schlimm wäre und die Wirksamkeit der Pille irgendwie einschränken würde.

Aber danke für deine schnelle und hilfreiche Antwort ! :)

0
volluto 27.06.2013, 18:23
@Lollipop10342

nein - musst dir keine Sorgen machen. Egal, wie oft das passiert - den 3h Rahmen würde ich aber einhalten.

0
Lollipop10342 27.06.2013, 18:28
@volluto

Gut.

Nein, ich versuch so gut es geht die normale Einnahmezeit einzuhalten. Normal stell ich mir auch den Wecker, heute jedoch war mein Handy auf lautlos gestellt und ich habe Hausaufgaben gemacht daher hab ich die 17.00Uhr völlig übersehen. Mein Freund hat mir sogar pünktlich um 17.00 Uhr geschrieben, aber da ja mein Handy lautlos war konnte ich diese SMS leider auch nicht lesen. :)

0

Wichtig ist nur das zwischen 2 Pillen nicht mehr als 36h liegen ... heißt du musst sie nicht auf die Sekunde genau nehmen, sondern nur in diesem Radius bleiben, und möglichst um ca die selbe Zeit .. ;) (das gilt bei einer Mikro Pille)

Hast du eine Mini Pille: auch bei der MiniPille hast du 2-3 Stunden nach der normalen Einahmezeit noch zeit sie nachzunehmen..

Also nein es ist kein problem, der Schutz ist normal gegeben ;) ich persönlich nehme meine Pille immer zwischen 22uhr-3uhr ;)

Liebe grüße Luna

Lollipop10342 27.06.2013, 19:35

ja, dankeschön :)

nein, ich denk ist ned Mikro Pille !? :)

gut, dann bin ich froh!

Danke für deine Antwort!

0
Luna1095 27.06.2013, 19:38
@Lollipop10342

Wenn du 21 gleiche Pillen nimmst und 7 Tage Pause machst ist es eine normale Mikro Pille ;)

Gerne :)

Lg

0

Bei den meisten Pillen hast du ein Zeitfenster von 12 Stunden. Also alles kein Problem. Man muss sie nicht auf die Minute genau einnehmen. Solange zwischen 2 Stunden nicht mehr als 36 Stunden liegen ist der Schutz nicht beeinträchtigt.

Gruß Pou

Lollipop10342 27.06.2013, 18:25

Ich verstehe den letzten Satz nicht ganz.

Ich habe die Pille Microgynon. Zählt diese zu den 'Meisten' ? :)

Herzlichen Dank für deine Antwort ! :)

0
Pou0815 27.06.2013, 18:54
@Lollipop10342

Ja, zählt dazu. :) Mit den 36 Stunden ist gemeint, dass du die Pille ja jeden Tag in etwa zur gleiche Zeit einnimmst. Also all 24 Stunden. Plus die 12 in denen du die Pille nachnehmen kannst. Also 36. Immer berechnet ab der letzten Einnahme.

0
Lollipop10342 27.06.2013, 19:14
@Lollipop10342

Noch eine Frage: Weißt du wie genau es bei der 'Microgynon' mit der Pause ist ? Meine Ärztin sagt, ich solle 7 Tage Pause machen und sie dann am 8 tag wieder zu normalen Einnahmezeit nehmen! Ist das so richtig oder hab ich das falsch verstanden ? :)

PS: Das ist meine aller erste Pillenpackung. Darum bin ich da leider noch relativ unerfahren.

0
Pou0815 27.06.2013, 20:13
@Lollipop10342

Um den Schutz nicht zu verlieren darf die Pause nicht länger als 7 Tage sein. d.h: Du nimmst an 7 Tagen keine Pille und beginnst am achten Tag wieder mit der Einnahme. Also wenn du die letzte bspw. an einem Montag nimmst musst die die Woche drauf am Dienstag wieder beginnen.

0
Lollipop10342 28.06.2013, 14:52
@Pou0815

okey, also bei mir wäre die Letzte dann an einem Sonntag also muss ich eine Woche warten und dann am Montag wieder zur normalen Einnahmezeit (17.00 Uhr nehmen) ? :)

0

Was möchtest Du wissen?