Pille zu viel genommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

mach keine Dummheiten! sie ausfallen zu lassen wäre der größte Fehler, den du machen könntest. Solange du im Rhythmus mit der Pilleneinnahme bist, ist der Empfängnisschutz gewährleistet. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du anstatt eine zu vergessen, nun eine Zwischenpille eingenommen. Das ist weiterhin nicht tragisch. Ich würde wie gewohnt heute Abend um 7 Uhr deine "Sonntagspille" einnehmen.(ich rate dir ab, bis morgen damit zu warten) Dein Zyklus wird sich lediglich um einen Tag nach vorne verschieben. Ich weiss jetzt nicht, ob du eine Pillenpause machst oder nicht. Wenn ja, müsstest du 7 Tage Pause einhalten wie gehabt. Durch die Zwischenpille wirst du lediglich einen Tag früher als sonst mit der nächsten Packung beginnen müssen

Ja genau, ich dachte ich hätte meine Pille Donnerstag Abend vergessen und wollte sie dann Freitag morgen "nachnehmen" Also die Packung fertig aufbrauchen und dann einen Tag früher aufhören oder wie gewohnt aufhören und eben eine Pille aus einer neuen Packung nehmen?

0
@LKZUM

Packung aufbrauchen ohne eine Pille aus der neuen Packung zu nehmen (also halt einen Tag früher aufhören, 7 Tage Pause, mit der nächsten Packung beginnen)

0
@Vela1

Und ich bin trotzdem geschützt? Oder erst ab nächstem Monat wieder?

0
@LKZUM

wenn du dich daran hälst, bist du weiterhin geschützt!

0

Was möchtest Du wissen?