pille zu unterschiedlichen zeiten eingenommen!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo CherryFleur

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kannst und deine Einnahme in diesem Zeitraum war dann warst und bist du weiterhin geschützt. Der Zeitabstand zur letzten Pille darf dann 36 Stunden (24+12) nicht überschreiten.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du eine Mikropille nimmst, hast Du 12 Stunden Zeit, die Pille nachzunehmen. Bleibst Du innerhalb dieses Zeitfensters, bleibt Dein Schutz erhalten. Nimmst Du eine Minipille, hast Du nur drei Stunden Zeit, die Pille nachzunehmen.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CherryFleur
09.03.2014, 19:31

ich nehme die Qlaira.. keine Ahnung ob das eine Mikro oder Minipille ist

0

Dein Körper gewöhnt sich an die zeit vergess sie nicht mehr ! Aber es ist nicht schlimm wenn es 1 mal passiert aber sollte nicht zu oft vor kommen und vergess sie auf keinen Fall sonst kannst du schwanger werden lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CherryFleur
09.03.2014, 19:32

ja ich nehme sie sonst wirklich immer am Abend. Also besteht keine Gefahr schwanger zu sein?

0
Kommentar von rosa9
09.03.2014, 20:54

Ehr nicht wenn du sie jeden Tag nimmst dann is es nicht schlimm wenn du sie einmal am Nachmittag nimmst :)

0
Kommentar von Gastantworter
10.03.2014, 08:04

Der Körper gewöhnt sich an gar nichts. Wo kommen heutzutage noch solche Infos her?

Erst informieren, dann antworten.

0

Was möchtest Du wissen?