Pille zu spät genommen. Was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hängt ganz von der Pille ab wie viel Nachnahmezeit man hat. In den Packungsbeilagen steht die für ihre Pille gültige Zeit. Wenn ihr denkt, dass sie fruchtbare Tage unter Pilleneinnahme hat, dann solltet ihr euch dringend nochmal mit der Wirkungsweise der Pille auseinandersetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie die Pille 4-5 Stunden später eingenommen hat ist kein Problem. Sie hat die innerhalb von 12 Stunden genommen. Das ist die Hauptsache ! Daher kann es nicht sein, dass sie schwanger ist. Kein Grund zur Sorge :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunter7
14.02.2016, 22:46

Ok vielen Dank, das beruhigt uns sehr. Also ist die Wahrscheinlichkeit sehr klein, dass da was passieren kann?

0
Kommentar von Jeally
14.02.2016, 22:57

Die 12 Stunden gelten nicht für jede Pille! Da hier keine Angabe darüber gemacht wurde, welche Pille sie nimmt, kann man zu dem Schutz nichts sagen.

0

Ich schätze mal nicht das etwas passiert ist weil die man die Pille wirklich bis zu 12 Stunden später nehmen kann aber wenn Ihr Angst habt dann holt euch morgen die Pille danach alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeally
14.02.2016, 22:58

Die 12 Stunden gelten nicht für jede Pille! Da hier keine Angabe darüber gemacht wurde, welche Pille sie nimmt, kann man zu dem Schutz nichts sagen.

0
Kommentar von Celincheeeeen
14.02.2016, 22:59

Immer diese schlauen Menschen die alles kommentieren müssen ich habe keinen 100%igen schutz ausgesprochen meine Güte

1
Kommentar von schokocrossie91
15.02.2016, 00:08

Du verbreitest Halbwissen, wunder dich nicht über Korrekturen.

0
Kommentar von Celincheeeeen
15.02.2016, 00:09

Ich bin keine Maschine und verbreite Vermutungen und keine Halbwissen was ich als volles wissen verkaufe :)

0

Hallo Hunter7

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  deine Freundin  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen
 dass  sie  schwanger sein  sollte. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und du  kannst auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden
 nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem
 Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Wenn im  Beipackzettel der  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden  nachnehmen  kann  dann hat deine Freundin durch die 4-5 Stunden später den Schutz nicht verloren.


Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage, bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, keine Sorge! :D 

Der Zeitraum von 12 Stunden ist nicht umsonst da - wenn du die Pille 4 - 5 Stunden zu spät genommen hast, dann ist das überhaupt kein Problem!

Du hast einen Zeitraum zum "austoben" - wenn dieser verstrichen ist, dann kannst du dir Sorgen machen! Diese Toleranzzeit ist eben dafür da! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunter7
14.02.2016, 22:52

Danke dir!

Aber gehen wir mal vom schlimmsten aus und die Pille sollte nicht wirken: ich bin ja nicht einmal gekommen, somit ist die Wahrscheinlichkeit noch geringer, oder?

0
Kommentar von Jeally
14.02.2016, 22:58

Die 12 Stunden gelten nicht für jede Pille! Da hier keine Angabe darüber gemacht wurde, welche Pille sie nimmt, kann man zu dem Schutz nichts sagen.

0

Ich nehme selber die Pille und kenne mich eigentlich ganz gut aus.
1. Bei der wie vielen ist sie es ist schlimmer sie am Anfang zu vergessen?
2. Wenn du nicht gekommen bist kann sie teoretisch nicht schwanger sein
3. Wenn ihr euch unsicher seid holt euch die Pille danach ich glaube sie wirkt bis zu 42 Stunden nach den Sex bin mir aber nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeally
14.02.2016, 23:00

Auch Lusttropfen können Spermien enthalten, die zur Befruchtung ausreichen

Die Pille danach kann man bis zu 120 Stunden später nehmen. Trotzdem gilt natürlich je früher, desto besser

0
Kommentar von xmiriix
14.02.2016, 23:07

😂😂😂

0

Wenn sie die Pille innerhalb der 12 Stunden genommen hat, dürfte nichts passiert sein. Allerdings sollte sie die Pille wirklich jeden Tag zur selben Zeit nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeally
14.02.2016, 22:59

Die 12 Stunden gelten nicht für jede Pille! Da hier keine Angabe darüber gemacht wurde, welche Pille sie nimmt, kann man zu dem Schutz nichts sagen.

0

Was möchtest Du wissen?