Pille zu spät genommen, jetzt übel.. hat jemand Erfahrung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Pille innerhalb der 12 Stunden genommen hast (also frühestens um 19:30), dann ist das kein Problem und du bist geschützt. Falls das nicht der Fall war gilt es als Einnahmefehler in der ersten Woche. Dann hast du den Schutz rückwirkend und für die nächsten 7 Tage (korrekte Einnahme vorausgesetzt) verloren. Um Sicherheit zu erlangen mach in ca. 3 Wochen einen Schwangerschaftstest. Eins noch; auch wenn du deine Blutung in der Pause bekommst ist das kein Anzeichen, dass du nicht schwanger sein könntest, da die Blutung nur künstlich erzeugt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saaaaraaaa
06.11.2015, 11:05

Oh man...Danke :/ :)

0

Normalerweise ist es kein Problem wenn man die Pille bis 12 Stunden später noch einnimmt. Guck mal in die Packungsbeilage. Ansonsten mach in 2 wochen einen Schwangerschaftstest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwangerschaftstest in der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?