Pille zu früh genommmmen?

1 Antwort

Die Nachnahmezeit der Pille kann 3, 12 oder 24 Stunden betragen. Dies entnimmst du bereits vor der ersten Einnahme der Packungsbeilage deiner Pille.

Je nachdem was für deine Pille gilt darfst du den Abstand zwischen zwei Pillen um x Stunden (Nachnahmezeit deiner Pille + 24 Stunden) nicht überschreiten.

Für eine Pille mit einer Nachnahmezeit von 12 Stunden gilt es also den Abstand zwischen zwei Pillen um 36 Stunden nicht zu überschreiten. Hälst du das ein bleibst du geschützt.

Falls nicht liest du in der Packungsbeilage nach was bei einem Einnahmefehler in Woche x zu tun ist.

Lg

HelpfulMasked

Pille mehrmals vergessen und unregelmäßig genommen?

Hey,

Ich hatte die letzten Wochen ziemlich Stress und ein paar Probleme und wahrscheinlich durch die Pille hatte ich besonders letzte Woche depressive Verstimmungen.

Weswegen ich jetzt 4 mal die Pille vergessen hatte. ( ich weiß dämlich aber bei dem Stress hab ich die Pille völlig vergessen)

einmal hab ich sie am Mittwoch in der ersten Woche vergessen ich nehme sie immer gegen 6:30-6:45 da hab ich sie aber erst gegen 18 Uhr genommen (grade so noch in der 12 Stunden frist)

Das zweite Mal hatte ich sie am Donnerstag in der 2 Woche vergessen und sie erst um 16 Uhr genommen. Das dritte Mal war dann direkt der Tag danach am Freitag hab ich sie gegen 15 Uhr genommen( also eigentlich gilt es ja nicht als vergessen da ich sie ja früher als am Donnerstag genommen habe oder?)

Das 4 mal war heute da habe ich sie um 14 Uhr genommen und gestern hatte ich sie gegen 7 genommen.

Meine Frage ist jetzt ist der Schutz trotzdem obwohl es jetzt so unregelmäßig war, da alles ja noch in der 12 Stunden Frist war und vom 1 mal bis zum 2 mal waren ja auch 7 Tage dazwischen

...zur Frage

Pille und Abführmittel, wie ist die Wirkung?

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Thema Pille und Abführmittel. Ich hatte letzte woche Freitag eine Darmspiegelung und musste dazu 2 Liter Abführmittel trinken.

Den ersten Liter Abführmittel habe ich Donnerstag um 15:00 Uhr getrunken und war das letzte mal um 18:00 Uhr auf Toilette. Danach war "alles draußen". Meine Pille habe ich dann um 23:00 Uhr genommen.

Den zweiten Liter Abführmittel habe ich dann Freitag morgen um 5:00 Uhr getrunken (6 Stunden nach Pilleneinnahme). Um 10:00 hatte ich dann meine Darmspiegelung und habe Freitag Nachmittag und Abend wieder ganz normal gegessen. Freitag Abend hab ich dann wieder die Pille genommen. Samstag oder Sonntag (bin mir nicht ganz sicher) hatte ich dann GV.

Meine Frage ist jetzt, ob die beiden Pillen, die ich Donnerstag und Freitag genommen habe, ganz normal gewirkt haben? Mach mir ein bisschen Sorgen.

Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?