Pille zu früh genommen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Beginnst du mit der Pille am ersten Tag deiner Periode, bist du sofort geschützt.

Wenn dich dein Blutungsmuster verunsichert, setzt du trotzdem die Pilleneinnahmne fort und verhütest für eine Woche zusätzlich (z.B. mit Kondomen) - nach 7 korrekt genommenen Pillen bist du sicher geschützt.

Alles Gute für dich!

Nimm sie weiter und verhüte eine Woche sicherheitshalber zusätzlich.

Was möchtest Du wissen?