Pille zerbröselt - einfach "normal" weiternehmen?

6 Antworten

  • Du darfst einfach die letzte Pille weglassen und einen Tag früher in die Pause gehen. Der Zyklus 20+7 ist genauso sicher wie 21+7. Eine um einen oder zwei Tage verkürzte Einnahmephase schadet nicht. Du bist dennoch durchgehend sicher geschützt!
  • Allerdings sollte jede Frau einen Ersatzblister haben, aus dem sie Doppeleinnahmen (z.B. wegen Durchfall oder Erbrechen) nimmt oder falls sie mal ein paar Tage später in die Pause gehen wollte. Aus diesem Ersatzblister könnte man dann auch solche zerbröselten Pillen ersetzen.

Du kannst sie einfach weiter nehmen und eben einen Tag früher aufhören, aber du kannst auch zum Frauenarzt gehen und dir einen weiteren Register geben lassen und diesen immer als "Notfallregister" für ähnliche Fälle daraus machen.

Warum kannst du die zerbröselte Pille nicht mehr nehmen ? Ob sie nun kaputt ist oder nicht, ihre Wirkung hätte sie trotzdem.

sie ist nicht zerbrochen sondern richtig zerbröselt - hat nur noch so mehlartig ausgesehen :P

0

Was möchtest Du wissen?