Kann ich die Pille bedenkenlos absetzen oder muss ich den Film bis zum ende nehmen?

8 Antworten

Ich habe viele Pärparate ausprobiert von 5 verschiedenen Pillen (mit jeweils anderen Wirkstoffen) über Nuvaring etc. und ich habe auch immer unter den Nebenwirkungen gelitten :( Vielleicht leidest du unter einer sogenannten "Hormonunverträglichkeit" auch wenn Ärzte oft behaupten dass es so etwas nicht gibt, beklagen sich hier doch sehr viele Frauen darüber. Wie wäre es denn mit einer Hormonfreien Verhütung? Ich verhüte zum Beispiel mit der Kupferkette (5 Jahre Verhütungsschutz, genauso sicher wie die Pille aber keine Gefahr von Fehlanwendungen und Wechselwirkungen etc), dann gibt es noch die Kupferspirale, die symptothermale Methode (oder auch den symptothermalen Zykluscomputer) u.a. Die Pille kannst du auf jeden fall ejtzt bedenkenlos absetzen, Spermien überleben nur bis zu 6 Tage im weiblichen Körper, also kann deswegen nichts mehr passieren. Hier noch etwas zum Thema Hormonunverträglichkeit: http://www.verhueten-gynefix.de/anwenderinnen-der-gynefix/hormonunvertraeglichkeit/pille-nicht-vertragen.php

Am Besten zum Frauenarzt und dann etwas anderes ausprobieren. Meine Freundin hat die Pille auch nicht vertragen, nimmt jetzt das Pflaster. Braucht man nur 1 mal pro Woche austauschen und das war's ;)

Kannst einfach absetzen---Nach 2 Wochen kann nichts mehr sein...dann wird eben deine Blutung früher einsetzen..ist nicht schlimm...viele müssen sich durch einige Pillen testen, bevor sie die richtige finden...

Nimmt man nach dem Absetzen der Pille ab?

Wenn man die Pille nimmt nimmt man auch oft zu. Wenn das passiert ist und man deswegen die Pille absetzen will nimmt man dann automatisch ab wenn man gleich viel isst (bezüglich wassereinlagerungen)

...zur Frage

Verschwinden Nebenwirkungen durch das Absetzen der Pille?

Hey, Ich nehme die Pille madinette 30 seit 3 Wochen, jedoch werde ich sie absetzen, da ich starke Wassereinlagerungen in den Beinen habe welche schmerzhaft sind und ebenfalls etwas cellulite bekommen habe. Ich hab auch andere Nebenwirkungen wie Übelkeit und Kopfschmerzen. Früher hatte ich kaum cellulite, vielleicht etwas an meinem Oberschenkel. Meine Frage ist jetzt ob sich das wieder legt, also die Wassereinlagerungen & auch das cellulite & wenn ja, wie lange braucht es ? Danke schoneinmal im Voraus ! :-)

...zur Frage

Wann verschwinden Wassereinlagerungen nach Absetzen der Pille?

Hallo :) Ich nehme jetzt seit gut 2 1/2 Jahren die Pille, 2 Jahre die Juliette und das halbe Jahr bis jetzt die Belara. Nun aber habe ich durch die Pille 4/5 kg zugenommen :/ habe auch Wassereinlagerungen in den Oberschenkeln und Hüften und habe die Pille vor 2 Tagen nun entgueltig abgesetzt. Noch zu mir : Ich bin 18 Jahre alt und 64 kg schwer und 180cm groß . Pickel hatte ich noch nie deshalb glaube ich kaum dass ich nach Absetzen der Pille welche Kriege :) Hoffe jemand hat Erfahrungen ;)

Liebe Grüße MJJ ;)

...zur Frage

Pille Belara und Zwischenblutung?

Halll :) ich nehme die Pille Belara. Das ist jetzt das fünfte Blister bin 25, leider kommt immer eine Woche vor der Periode dunkle Schmierblutung das bedeutet ja sie ist für mich zu schwach. Ich vertrage sie sonst aber extrem gut würdet ihr wechseln oder kann das noch etwas dauern?

...zur Frage

Kann man die Pille für 2 Monate absetzen?

Hallo,
Ich nehme die Pille jetzt ca. 4 Monate und habe jetzt sehr starke Übelkeit von ihr bekommen. Da ich jetzt auf einen Termin beim FA zwei Monate warten muss werde ich sie jetzt so lange absetzen, bis mir eine neue verschrieben wird. Geht das? Oder ist das nicht so gut für den Körper?

...zur Frage

Depressive Verstimmungen durch Pille? Evaluna30?

Hi,

ich habe zum 2. Mal die Pillenpause übersprungen, damit ich zum Urlaub keine Erdbeerwoche habe.

Jedoch merke ich wirklich ziemliche Verstimmungen in Laune und Denken, kann es eigentlich nur auf die Pille zurückführen.

kann es denn sein, dass durch die Pille allgemein, nehme die Evaluna 30, meine Stimmung sich verschlechtert und auch zu depressiven Störungen kommen kann??? Ich bin mir nämlich ziemlich unsicher ob ich einen Psychologen aufsuchen sollte ODER doch nur die Pille absetzen muss 😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?