Pille wechseln- Aber wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte meine Periode das letzte mal im November.

Du meinst die Blutung während der Pillenpause? Dann war das nicht deine Periode sondern lediglich eine nichtssagende Abbruchblutung.

Der hat mir jedoch nicht gesagt wann ich mit ihr anfangen kann.

Eigeninitiative zeigst du nicht, weil? Es ist dein Verhütungsmittel, dein Körper... Wenn der Arzt dir etwas vergißt mitzuteilen dann: Frag nach! Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Wie bei einem Pillenwechsel vorzugehen ist und wann du geschützt bist kannst du auch der Packungsbeilage entnehmen. Falls dir dies nicht genügt ist dein Arzt der erste Ansprechpartner.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0701an
28.02.2017, 14:14

Ja in die Packungsbeilage habe ich schon geschaut aber ich frage weil ich ja nur 7 Tage die Microgynon genommen hab ob das trotzdem geht..

0

frag entweder den Frauenarzt noch mal oder den apotheker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?