Pille wann nehmen Bitte um Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange die Pause nicht länger als 7 Tage beträgt ist es egal wann du sie einnimmst. Du kannst sie auch früher einnehmen.

Die Pause zu verkürzen ändert nichts an der Wirkung der Pille. Sie zu verlängern schon.

Lg

HelpfulMasked

Hallo nanaaaaaaaa

Du hast richtig reagiert indem du sofort in die Pause gegangen bist. Die Pause darf aber nicht länger als 7 Tage sein. Du beginnst daher am Freitag wieder mit der Einnahme, so bleibt dein Schutz erhalten

Liebe Grüße HobbyTfz

Freitag = erster Tag der Pause. Dann also am Freitag mit dem neuen Blister anfangen.

Dass du die Packung nicht zu Ende genommen hast, ist in diesem Fall völlig unerheblich. Du hast den Einnahmefehler so korrekt korrigiert. 

wie immer die zeit deiner pause einhalten und dann normal holen :)

du machst die üblichen Tage pillenpause und die anzahl von Tagen wie lange deine periode immer ist. Danach beginnst du wieder normal die pille zu nehmen

HelpfulMasked 28.07.2016, 09:34

Periode? Soso..

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

1
LadyLawKakashi 31.07.2016, 17:47
@HelpfulMasked

Oh gott ich denke jeder weiß was ich meine. Interessiert mich nen Keks was das genau is geh mal andere Leute belehren die es wissen wollen.

0

Was möchtest Du wissen?