Pille während des Zyklus nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dir da doch keine Sorgen. Wenn du weißt dass deine Monatsblutung noch ansteht, dann warte einfach ab bis es soweit ist. Ich habe die Pillen diesen Monat aus dem gleichen Grund genommen, und bei mir hat es auch erst einmal gedauert, bis ich meine Blutung hatte. Warte ab, und nimm sie so wie es dir deine Frauenärztin verschrieben hat. Dein Körper braucht so oder so Zeit um sich an die Pille zu gewöhnen, ich nehme sie jetzt schon einen Monat und bei mir hat sich noch nicht viel verändert. So etwas kann dauern. Und Nebenwirkungen treten entweder auf oder nicht. Und nicht jede Zyste muss gefährlich sein, es gibt auch gutartige. Also warte, dein Zyklus wird sich nach der regelmäßigen Einnahme der Pille von alleine regeln.

Ich habe sie auch genommen. Hab sie aber wieder abgesetzt, weil meine Periode dadurch nicht schwächer geworden ist. Und für andere Dinge brauch ich sie mit fast 15 noch nicht. Sind mir einfach zu viele Nebenwirkungen und Gefahren. Aber wenn du sie wegen einem Freund oder wegen Akne nimmst, dann is das was anderes dann würde ich sie auch wieder nehmen. Ich habe sie am 1. Tag von meiner Periode angefangen zu nehmen und das würde ich dir auch raten.

Wie viel höher das Risiko ist, kann dir hier keiner genau sagen, aber das dürfte nicht viel um sein - sie müssen aber aus gesetzlichen gründen darauf hinweisen. Dennoch würde ich an deiner Stelle den FA kontaktieren oder warten, bis ich meine Tage doch noch bekomme.

Ich würde auch lieber abwarten, besser isses! Dann weisst du bestimmt, dass du alles richtig gemacht hast. Wenn es aber eilt, so aus verschiedenen Gründen, solls ja geben, dann würde ich so gewisse Gummialternativen empfehlen....

also das mit dem gummi brauch ich zur zeit garnicht :P ich nehm sie jetzt eigentlich nur wegen der akne. zur zeit hab ich gar keinen festen freund. aber danke für die antworten

Was möchtest Du wissen?