Pille Wachstum hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Durch keine Pille wachsen die Brüste. Es kann höchstens zu Wassereinlagerungen kommen, die aber überall auftreten können. Es kann alsi auch den Bauch oder die Beine betreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so weit ich weiß, können die Brüste durch die Pille wachsen (müssen sie aber nicht). Von schrumpfen oder nicht weiter wachsen weiß ich nichts. Ich meine die Pille ist ein Hormon was wahrscheinlich auch dem Wachstum der Brust fördern kann also kannst du sie wenn der Frauenarzt sie dir verschrieben hat ohne Bedenken weiter nehmen.Meine Frage an dich wie hast du die Pille mit 14 bekommen und aus welcher Stadt kommst du. Hoffe ich konnte dir helfen schönen Tag noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiwibaby
16.10.2016, 08:50

aus gesundheitlichen gründen

0

Du bist erst 14. Da befindest du dich noch im Wachstum. Auch deine Brust wird wachsen.

Manche Frauen nehmen zu und da die Brust aus Fettgewebe besteht auch da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 Jahren sind junge Frauen meist noch nicht komplett ausgewachsen. Von der Größe her vielleicht, aber noch nicht von den "Rundungen".

Es ist also völlig normal, dass deine Brüste noch wachsen werden, egal ob du jetzt die Pille nimmst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gotttttt... Ihr notgeilen ^^
Mit 14 die Pille anzufangen ist kein Problem sogar für die heute Jugend genau der richtige Zeitpunkt..

Es ist von Pille zu Pille unterschiedlich und hat mit den Inhaltsstoffen zu tun.. Durch aus möglich das sich die Form und die Größe ändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus gesundheitlichen Gründen ...
Sieht dein Arzt das auch so, oder nur Du?

Die Pille gaukelt deinem Körper vor, dass Du schwanger bist. In deinem Körper stellt sich also alles auf die Schwangerschafft, die Geburt und die Zeit danach ein, was massive Veränderungen in erster Linie in deinem Hormon-Haushalt bedeutet.
Dass das langfristig eine sehr blöde Idee ist, muss ich hoffentlich nicht erklären. Schade, dass sie in unserer Gesellschaft als tolles Mittel gegen Schwangerschafft und nicht als abhängig machende Droge mit schweren Langzeitschäden bekannt ist.

So oder so, Du hast bei der Pille ähnliche Symptome wie bei einer Schwangerschaft und da gehört eben auch ein verstärktes Brustwachstum dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
16.10.2016, 07:38

Die Pille gaukelt keine Schwangerschaft vor, sonst würde eine Frau im Langzeitzyklus irgendwann laktieren. Durch die Pille befindet man sich quasi dauerhaft in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte. Die Brüste wachsen nicht, es kann höchstens zu Wassereinlagerungen kommen, und das an jeder Stelle im Körper. Wie die Pille abhängig machen soll, kannst du natürlich auch belegen, oder?

2
Kommentar von schokocrossie91
16.10.2016, 10:29

YouTube-Videos sind keine Quelle und deine Erfahrungsberichte sind ausgesuchte Berichte, die deiner Agenda passen und nicht verifiziert sind. Deine ganze Erklärung hast du dir aus den Fingern gesogen. Wie gesagt, die Pille gaukelt keine Schwangerschaft vor, sondern die zweite Zyklushälfte, in der vor allem Progesteron dafür sorgt, dass kein Eisprung stattfindet. Das ist ein Gestagen und dir auffallen, dass sowohl Mikro- als auch Minipillen Gestagene enthalten. Mir ist schleierhaft, wieso vor allem auch von Männern die Pille so verurteilt wird.

2

So weit ich weiß ist das von Mensch zu Mensch und von Pille zu Pille verschieden, die Brüste wachsen nicht automatisch nur weil man die Pille nimmt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille könnte dazu führen das deine Brüste wachsen, das ist aber völlig normal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?